Holzfiguren-Päarchen als Sägearmständer

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Sägearmstütze
Sägearmstütze
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    3 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Dieses Projekt ist schon etwas älter. Damals hatten wir eine neue Dekupiersäge gekauft, eine Excalibur 21. Beim Sägeblattwechsel störte es mich, dass man immer mit einer Hand den Sägearm halten musste. Da entdeckte ich in einem Video von Steve Good einen Armständer als Holzfigur. Sofort beschloss ich, dieses Männchen auch nach zu arbeiten und so entstand dieses kleine Projekt - eigentlich ein Werkzeughelfer.


Bitte hier keine Diskussionen über für und wieder Excalibur und ob jeder den Armständer braucht oder nicht. Die Maschine, so wie sie damals war, ist mittlerweile etwas verändert worden.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Dekupiersäge,  Multicut S2
  • Schleifpapier
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Restholz | 20x20cm (mindestens 2 cm dick)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Holzwahl

Sinn dieser Figur sollte eigentlich nur sein, den Arm der Dekupiersäge beim Blattwechsel nicht halten zu müssen. Aber nur irgendein Restholz zu nehmen wollte ich auch nicht, es sollte trotz allem auch hübsch aussehen. Daher entschloß ich mich ein Stück Kiefer natur - hübsch gemasert - dafür zu nehmen.

2 7

Vorlage

Bei der Vorlage habe ich mich ziemlich an die Figur des Videos angelehnt und das Männchen wurde auf ein Blatt Papier gezeichnet.

3 7

Vorlage - Holz

Das ausgesuchte Stück Holz wurde etwas auf bequemere Masse zurecht gesägt. Dann klebte ich das Holz mit Tesa ab und brachte die Vorlage mit Prittkleber auf.

4 7

Aussägen

Zuerst habe ich kontrolliert, ob mein Sägetisch gerade steht. Dazu benutze ich einen elektronischen Winkelmesser oder eine selbst gebastelte Schablone. Dann habe ich mit einem Sägeblatt Stärke 5 die Figur ausgeschnitten. Da mir die ausgesägte Figur so gut gefallen hat, habe ich zu dem Männchen auch noch das passende Frauchen gesägt. So ist es ein Paar geworden.

5 7

Schleifen

Die Kanten wurden leicht gebrochen und mit feinem Schleifpapier nachgearbeitet. Dazu habe ich meine selbstgebastelte Schleifhilfe genommen.

6 7

Holzendbehandlung

Da man die Figuren ja doch öfters anfasst, habe ich sie mit Holzbutter final eingerieben und mit einem weichen Tuch poliert.

7 7

Fertigstellung

Beide Figuren wurden nochmals auf irgendwelche rauen Stellen kontroliert und für "fertiggestellt" befunden.


Ich hoffe, Euch gefallen die kleinen nützlichen Figuren.

Da wir die Excalibur nicht behalten hatten, wollte ich die Figuren unlängst verschenken, doch mein Enkel war strikt dagegen, er bräuchte sie noch zum Spielen. Naja, dann behalten wir sie eben....


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung