Holoemitter, Heimwerker Herausforderung Dezember 2018

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Holoemitter
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Für die Heimwerker Herasuforderung standen im Dezember foldende Materialien zur Verfügung:
Plastik-CD-Hülle
Stück Karton
Als Science Fiction Fan im algemeinen und Star Trek Fan im speziellen ist mir sofort aufgefallen das die CD-Hülle und der Karton zwei der drei benötigten Materialien sind um einen Holoemitter zu bauen. Also ran ans Werk

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Handelsüblichen Phaser
  • Zirkel
  • Markierungsgerät
  • Entfernungsmesser
  • Smoother
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x CD Hülle | Kunststoff
  • 1 x Karton | Karton
  • 1 x Smartphone | Diverse

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

1. Material

die benötigten Materialien, CD Hülle, Karton in Schwarz, Smartphone

2 5

2. Berechnungen und Schablonen

Um die exakten Maße zu berechnen benötigt man einiges Wissen in der Quantenphysik und einen leistungsfähigen neuronalen Computer.
Oder man nimmt einen Zirkel und misst die schmale Seite des Projektors.
Mit diesem errechneten oder gemessenem Maß wird ein Kreis gezeichnet und auf diesem fünf Schnittpunkte mit dem gleichen Maß aufgezeichnet. Diese Punkte werden miteinander und zur Mitte hin verbunden, so das man vier Dreiecke erhält.

3 5

3. Herstellen der Holographischen-Spiegel

Die Schablonen werden mit Tesafilm auf die CD-Hülle geklebt. Mit einem handelsüblichem Phaser können jetzt die Holospiegel mit etwas Übermaß aus den CD-Hüllen geschnitten werden. Wer grade keinen Phaser zur Hand hat kann auch einen Dremel nehmen. an einem Smother werden jetzt die Kanten auf das Endmaß gebracht. Als letztes wird noch eine Ecke von den Holospiegeln etwas eingekürtzt, das genaue Maß kann wieder mit einem neuronalen Computer errechnet werden oder man macht es frei Schnauze.

4 5

4. Montage

Die Holospiegel werden zu einer Pyramide verklebt, dazu werden die Kanten mit Tesafilm fixiert und dann mit kosmischem Weltraumkleber verklebt, wer keinen Weltraumkleber hat nimmt Sekundenkleber.

5 5

5. Feinarbeiten

Holoemitter

Aus dem schwarzen Karton wird der deckle für den Holospiegel geschnitten, entweder mit einem Phaser oder einer Schere. Der Deckel wird wieder mit kosmischem Weltraumkleber an den Holospiegeln geklebt.
Das wars  auch schon. Jetzt können die zuvor Programmierten Holos auf dem Smartphone abgespielt werden und über den Holoemitter dargestellt werden.

Ein Weltraumtechniker der in Holotechnik ausgebildet ist kann den Emitter in 60 Minuten bauen, Scotty von der Enterprise macht das in 15 Minuten.

Leben Sie lange und in Frieden.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.