Hobel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich hatte ein Kombigerät aus der DDR-Zeit von einem Freund bekommen und es passt mir sehr gut für meine kleine Arbeiten. Jedoch hatte ich ein Problem mit dem Hobeltisch, da er immer nach vorn klappte, dabei entstand immer ein Gefälle bis 2 mm und das hab ich jetzt geändert, nur mit einer Schraube M8.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Anzeichnen

Bevor ich es abbaue hatte ich noch ein Loch gebohrt, damit ich auch gleich weiß wo ich auf das Gehäuse ankomme, um eine kleine Senkung für die Schraube anzubohren. Für das erste Loch hatte ich einen 4er Bohrer genommen.

2 4

Gewinde

Nun in den Schraubstock gespannt, mit ein 7,5 er Bohrer nachgebohrt und  das Gewinde geschnitten für eine M8 Schraube. Ich musste ja vorsichtig sein da es ja solch Spritzguss ist und das Zeug tut gern mal brechen.

3 4

Anbau

Die Schraube hab ich noch etwas abgeschrägt, damit sie gut unten die Führung suchen kann. Vorsichtshalber hab ich noch eine Mutter drauf getan zum Kontern.

4 4

Probe

Nun wieder Anbauen, Ausrichten und Feststellen, vorher noch was zum Essen bestellt, jetzt der Probelauf ob sich der Tisch nach vorn abneigt, aber er steht wie Hanne. Nun bin ich sehr traurig, trotz durchsuchen des Kantholz war doch noch eine Schraube vorhanden und nun hab ich den Schaden, bin ich vielleicht sauer.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.