Herzlich Willkommen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Willkommen's Schild
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    3-4 Tage
  • Wertung

An der Türschwelle fällt die Entscheidung: Hineingehen oder nicht? Wer sich fürs Hineingehen entscheidet, ist herzlich willkommen, aber kaufen tun wir nix !


Mir Schwebte schon seit längerer Zeit an der Haustür (Gartenbereich) ein Herzlich Willkommen Schild vor, aber irgendwie konnte ich mich dazu nicht Aufraffen, aber jetzt habe ich meinen inneren Schweinehund besiegt und habe mich an die Arbeit gemacht.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Abrichten der Buchenbohle

Unebenheiten der 5 cm starken Bohle
mit dem Putzhobel gehobelt
Mit dem Band Schleifer letzte unebenheit

Ich habe schon viele Videos gesehen, wie diese per Hand gehobelt werden, nun wollte ich es auch per Hand einmal versuchen und verwendete dazu einen Putzhobel.
Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass dies eine sehr anstrengende und Schweißtreibende Arbeit ist, aber nach 4 Std. hatte ich es Einigermaßen geschafft, nun waren nur noch kleine Unebenheit vorhanden, die ich aber mit dem Band Schleifer beseitigte.

2 6

Besäumen

In der oberen linken und rechten Ecke habe ich dann jeweils einen ¼ Kreis mit der Lochsäge heraus getrennt, dann habe ich rundherum die Kannten abgefräst. Die linke Seite habe ich aber vorher noch mit einer Handkreissäge begradigt und die rechte Seite habe ich wellig gelassen (Natur belassen). Auf der rechten Stirnseite habe ich mit dem Akkuschrauber und einer runden Drahtbürste den Grad noch bearbeitet, wie man in der Nahaufnahme schön Sehen kann. Ich persönlich finde es so schöner.

3 6

Herz Ausschneiden

Nun habe ich mit einer Schablone ein Herz auf die Bohle mit Blaupapier Übertragen. Danach habe ich mit einem 10 Holzbohrer im Herzen ein Loch gebohrt und anschließend mit der Stichsäge das Herz aus geschnitten. Das Bohrloch setzte ich aber so, dass ich das ausgeschnittene Herz nach einer geringfügigen Abänderung noch in einem Anderen Projekt verwenden kann. Beim Sägen mit der Stichsäge hatte ich große Angst, das der Schnitt schräg werden könnte, da bin ich ein Speziallist dafür. Deshalb habe ich beim Sägen die Stichsäge ganz langsam geschoben und das ging ganz gut. Eine ganz leichte Schräge ist aber doch geblieben, aber bei einer 5 cm starken Hartholz Bohle ist dies nicht ganz zu verhindern. Jetzt habe ich das Herz ebenfalls noch mit der Oberfräse behandelt.  Und anschließend habe ich das Herz mit dem Akku Schrauber mit einem Lammellenschleifer behandelt.

4 6

Schleifen

Schleifen und einschwärzen

Jetzt war das große Schleifen angesagt. Hier verwendete ich zuerst eine 100 Körnung und schwärzte die Bohle mit einem schwarzen Pulver ( wird in der Auto Lackiererei verwendet) ein. Hier kann man dann besser Erkennen, wo noch geschliffen werden muss. Danach wurde die Bohle mit einem nassen Tuch befeuchtet, hier wartete ich wieder bis alles Trocken war. Dies wiederholte ich dann jeweils mit einem 120 - 180 - 240 und mit einem 320 Körnung, bis sich absolut keine Fasern sich mehr aufstellten. Nun war das Wilkommen's Schild vorerst fertig. 

5 6

Beschriftung

Nun habe ich ein Fichtenbrett mit dem Abrichthobel bearbeitet, anschließend habe ich am PC die Buchstaben auf die Gewünschte Größe gebracht und die Schriftart gewählt, danach die Buchstaben mit der Schere ausgeschnitten und mit einem Sprühkleber auf das Fichtenbrett aufgebracht. Wo dieser dann Trocken war habe ich die Buchstaben mit der Dekupiersäge ausgeschnitten und dann nochmals mit einer 240 und 320 Körnung geschliffen und dazwischen Befeuchtet. Jetzt habe ich bei den Drahtstiften mit einem Seitenschneider die Köpfe abgeschnitten. Mit 2 mm Bohrer die Buchstaben und an der Bohle die Platzierungen der Buchstaben vor gebohrt. Mit einem Kleber habe ich die Drahtstifte an den Buchstaben angebracht und mit einem Wasserfesten Leim auf dem Schild Platziert und mit gewichten beschwert.

6 6

Fertigung

Als der Leim ausgehärtet war, habe ich noch einige Verzierungen auf dem Schild Angebracht, damit es nicht gar so Leblos aussieht. Da mein Sohn (der bekommt dieses Willkommens Schild ) Lackierer ist, hat er den Wunsch geäußert hat, dies selber mit verschiedenen Lasuren zu versehen. Natürlich wird der Hintergrund Hell und die Buchstaben Dunkel gehalten, damit dieses besser zur Geltung kommt.


Ich hoffe doch das euch mein Willkommens Schild gefallen wird.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung