Herd im Garten austauschen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

In meinem Gartenhäuschen hatte ich den 20 Jahre alten Herd von meinen Eltern verbaut. Man hat allerdings schon gemerkt, dass er nicht mehr so der Beste ist.
Im letzten Jahr ist leider meine Oma verstorben. Sie hatte sich vor einem guten Jahr einen neuen Herd gekauft. Da ich ihn natürlich nicht entsorgen wollte hat er nun bei mir im Garten ein neues zuhause gefunden.


Das Arbeiten an der elektrischen Anlage kann lebensgefährlich sein. Aus rechtlichen Gründen, weise ich Euch darauf hin, dass die Erklärungen in Schrift und Bild, keine vollständigen Installationsanleitungen für elektrische Anlagen ist. Ihr erhaltet hier lediglich eine Auflistung der von mir durchgeführten Arbeitsschritte. Wer sich bei solchen Arbeiten nicht sicher ist sollte sich zwingend einen Fachmann besorgen.

Da man beim Heimwerken generell nicht nur mit Wattebällchen arbeitet denke ich das ich euch die Beschreibung des Herdaustausches zumuten kann. Wobei es aus meiner Sicht auch kein Hit ist.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Ausbau Vorbereitung

Da die Küche im Garten nicht all zu groß ist mussten erstmal die Türen der Schränke abgebaut werden. Die Schubkästen wurden auch gleich ausgehängt.

Schrauben des Herdes vom Schrankkorpus lösen. Und Türen des Kühlschrankes öffnen. Jetzt kann der Herd Herausgezogen werden.

Natürlich Ceranfeld abziehen und Kabel vom Schutzleiter mit Schlüssel entfernen. Ceranfeld nach oben abheben und einfach zur Seite legen.

2 5

Abklemmen

Jetzt kann die Backröhre erstmal so weit wie möglich herausgezogen werden. Die Anschlüsse sollte man natürlich als erstes prüfen.

Starkstrom macht klein schwarz und hässlich ;-).

Da das Gebäude komplett stromlos ist (Hauptsicherungen sind im Winter immer draußen und vor unbefugtem Einbau gesichert) konnte man hier recht mühelos arbeiten.

Anschlusskabel vom Strom trennen und Herd rausschaffen.

3 5

Einbau

Der neue hat zum Glück die Anschlüsse oben. Also Backofen erstmal reinschieben. Und Schutzleiter, Null und die 3 Phasen anschließen. Natürlich auf die Zugentlastung achten und in meinem Fall Abdeckung verschließen.

Ceranfeld anstecken und auch hier den Schutzleiter wieder befestigen. Dach das Ceranfeld in die Aussparung einsetzen.

4 5

Test

Nach dem Einsetzen der Sicherungen sollte man nochmal einen Funktion und Spannungstest durchführen.

5 5

Türen anbauen

Jetzt können die Türen und alles andere wieder angebaut werden.

Jetzt kann auch im Garten wieder richtig gekocht werden.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung