herbstliche Tischdeko

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Habe zwischendurch einmal etwas herbstliche Tischdeko gesägt.
Als Motiv habe ich mir Ahorn und Eichenblätter ,als Puzzle ,ausgesucht.
Da noch etwas Platz auf dem Holz war kamen noch einige Hirsche dazu.

Ich habe von jedem Motiv erst einmal je 30 Stück angefertigt.
Mal sehen wieviele überbleiben !

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Dekupiersäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 5 x Platten | Pappelsperrholz 4mm

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Schritt 1

Ausgangsmaterial ist 4mm Pappelsperrholz.
Ich habe 5 Platten mit Paketband zu einer Einheit verschnürt (Stack).
Anschließend die Vorlagen mit Sprühkleber aufgeklebt.
Nachdem einstellen der Säge wurden die Teile mit einem Sägeblatt No.5 RV ausgesägt.

 

2 2

das Beizen

Nach dem leichten schleifen ,wurden die Teile mit Clou-Pulverbeizen behandelt.
( Eiche  hell, Eiche dunkel, rot und grün )
Durch das verwischen der verschiedenen Beizen ,habe ich versucht die Herbsttöne auf die Blätter zu bekommen.

Ich hoffe es gefällt Euch !
 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.