Hello Kitty meets Berliner Hocker

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    7 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Vor einiger Zeit bin ich über den Desinger Le van Boo gestrolpert. Dieser hat die wahnsinnige Idee aus (fast) nichts Möbel zu bauen ... ! ....

Ich fand die Idee Klasse und habmich einige Zeit mit seinem Projekt beschäftigt und war begeistert -> hartzivmoebel.de/

Wer möchte bekommt seine Baupläne quasi umsonst -> LE vielen Dank, schade das es nicht noch mehr von Dir gibt. 

Ich habe den Hocker mitlerweile mehrfach gebaut und bin immer wieder begeistert. 
Dies ist das aktuelle Resultat,

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Oberfräse
  • Akku-Schrauber
  • Schleifer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holzbrett Kiefer | Naturmaterial (150X30)
  • 10 x Holzschrauben | Kleines Installationsmaterial (je nachdem)
  • 4 x Holzlasur | FarbeMaterial (Rot Schwarz Gelb Weiss)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Gruss an den Baumarkt

zuerst besorgt man sich ein fertiges Kiefernbrett und lässt es sich vor Ort zuschneiden

2 3

ohne is langweilig

als nächste werden ein paar Muster mit der Oberfräse (oder Dremel Trio) In den Hocker gesägt. Schleife und zwei Blumen werden aus speratem dünnneren Holz passgenau ausgeschnitten. Anschliessend alles mit Holzlasur angemalt

3 3

das wars schon

alles wird verschraubt und verklebt.. jetzt kann der Geburtstag kommen


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung