Handyladestation oder Nachtlicht

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Mich haben schon immer die englischen Telefonzellen fasziniert.

Die wollte ich schon immer mal nachbauen aber in Originalgröße.
Nur versucht mal die Ehefrau zu überzeugen sich so ein Teil in die Wohnung zu stellen,
geschweige denn jemanden zu finden der dies geschenkt haben möchte.
Da kam mir die Idee eine Dekorative Handyladestation zu bauen und zwar
in klein als englische Telefonzelle.Nur dachte ich mir sie wäre auch als Dekolicht
sehr geeignet.Aber 2 wollte ich nicht bauen also entstand diese "2 in 1 Handyladestation
mit Dekolichtfunktion"

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PMF 250 CES  - Multifunktionswerkzeug (elektrisch)
  • AdvancedImpact 18 QuickSnap  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • PSR 18 LI-2 Ergonomic  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • PEX 400 AE  - Exzenterschleifer (elektrisch)
  • PSR Select  - Schrauber (Akku)
  • PKP 18 E  - Heißklebepistole (elektrisch)
  • PRR 250 ES  - Schleifroller (elektrisch)
  • PKS 16 Multi  - Kreissäge (elektrisch)
  • Oberfräse
  • Kapp- und Gehrungssäge,  KGS 216
  • Bandsäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Fichtenholzleisten (2 Meter)
  • 3 x Plexiglasscheibe
  • 2 x Scharniere
  • 1 x Lack | Rot
  • 1 x Lack | Schwarz

Los geht's - Schritt für Schritt

1 15

Holzzuschnitt

Auf der Bandsäge aus Fichtenholz

die Latten bearbeitet sowohl für den Rahmen
wie auch für den Sockel

2 15

Holzzuschnitt

Auf der Bandsäge aus Fichtenholz

die Latten bearbeitet

3 15

Rahmen verleimen

Hier wurde der Rahmen verleimt

25cm Höhe
15,5*15,5 Breite und Tiefe

4 15

Sockel und Deckel herstellen

Der Sockel wurde mit Lamellos verbunden

verleimt und geschliffen
Beim Deckel wurden zuerst die Seitenteile hergestellt
angepasst und verleimt

5 15

Grundgerüst gestrichen

Hier wurde das Grundgerüst in Rot gestrichen

6 15

Sprossen herstellen

Hier wurden die Sprossen auf der Bandsäge geschnitten

und anschließend auf der Dekupiersäge die Überlappungen
angepasst

7 15

Ausfräsungen für Schriftzug

Hier wurden die Ausfräsungen für

den TELEPHONE Schriftzug gemacht.
Zuerst mit der Oberfräse anschließend
mit dem Multitool bearbeitet.

8 15

Rückwand herstellen

Die Rückwand wurde auch aus Fichtenholz

mit der Bandsäge ausgeschnitten.
Geschliffen Lackiert und angeleimt.

9 15

Plexiglas zuschneiden

Das Plexiglas wurde auf der Bandsäge

auf die richtige Breite geschnitten und mit
der PKS 16 abgelängt dazu ist diese kleine Kreissäge
optimal!
Die Befestigung erfolgte mit Heißkleber.

12*22cm

10 15

Deckel Ecken abgerundet

HIer wurden vom Deckel die Ecken abgerundet.

11 15

Scharniere anbringen

HIer wurden die Scharniere angebracht

12 15

Gerüst mit Sockel verschrauben

Hier wurde das Gerüst mit dem Sockel von unten

verschraubt

13 15

Schriftzug herstellen

Den Schriftzug habe ich in Corel gemacht

und ausgedruckt anschließend unter Plexiglasscheibchen
angeschraubt

14 15

Innenleben herstellen

Das Innenleben ist für 2 Handys gedacht.

Dieses kann man bequem herausnehmen

15 15

Grundriss


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

  1. Projekt des Monats

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung