Halterung für Schraubstock

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Mein Schraubstock ist selten an der Werkbank festgeschraubt, da er meist bei Holzarbeiten im Weg ist. Wenn aber dort befestigt werden soll, stelle ich ihn auf die Werkbank und schraube ihn mit Sterngriffen durch zwei mit Kupferrohr ausgekleidete Löcher fest. Das geht schnell und einfach. Aber um mal hier oder dort was kurz anzuspannen doch zu viel Aufwand.


Dieser Tage kam mir die Idee, den Schraubstock auf der daneben stehenden Kommode so zu befestigen, dass er einfach weggenommen werden kann, aber doch so fest stehend, dass man durchaus auch mal einfache Arbeiten daran erledigen kann. 


Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Bandsäge
  • Akkuschrauber
  • Schleifpapier
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Fichtenleimholzreste
  • Schrauben

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Die Basis

Ich verwende einen Rest Fichte-Leimholz. In dieses bohre ich zwei Löcher und befestige darin zwei Buche-Holzdübel 10 mm. Diese passen in die Löcher des Schraubstocks, haben aber etwas Spiel.

2 6

Bandsäge

An der Bandsäge fertige ich ein „U“ das die genauen Maße des Scharubstocks übernimmt. Ein Rahmen sozusagen, dass er nicht rutschen kann. 

3 6

Aufsetzen und schrauben

Das „U“ wird auf die Grundplatte aufgeleimt und angeschraubt. Der Schraubstock rührt sich kein Bisschen, klemmt aber nicht beim Aufsetzen oder Abnehmen.

4 6

Befestigen auf der Kommode

Die Konstruktion wird auf der Kommode ausgerichtet und einfach in die Arbeitsplatte eingeschraubt.

Hinten mit drei 50er Schrauben, im Innenbereich mit 30er Schrauben. Insgesamt 7 Stück, das genügt.

5 6

Fertig

Der Schraubstock wird einfach in die Form gestellt, er hat ausreichend Eigengewicht, dass er nicht kippen kann, 


Der Drehgriff sitzt zwischen den beiden oberen Schubladen, so dass ich diese problemlos öffnen kann. 

Nun kann ich daran einfache Arbeiten erledigen und bei Bedarf ihn abnehmen und auf der Werkbank massiv befestigen. Und schon wieder habe ich eine kleine aber feine Erleichterung für die Werkstatt. 

Ich werde meine Halterung noch streichen, so dass das Leimholz optisch zur Kommode passt. 

6 6

Nachtrag

Mancher meinte hier, das sei gefährlich. Nun denn, ich beuge mich der Mehrheit. Ich habe nun hinten zwei Spenglers Gesinen auf die Ecken gesetzt. Die sind mit dem Schrauber in Sekunden entfernt. Aber Sicherheit geht vor. 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.