Große FUTTERKRIPPE als Weihnachtsdeko

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Große FUTTERKRIPPE als Weihnachtsdeko selber bauen | DIY
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Öffentliche Wertung

Wir brauchten eine große Futterkrippe als Weihnachtsdeko für ein Anspiel in unsere Kirche.
Voraussetzungen waren: reale Größe, es muss ein echtes Baby darin Platz haben

Ich komme jetzt erst dazu dieses Projekt zu teilen, war mit dem Umzug meine Schwiegereltern beschäftigt.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Zusägen

Die Beine für die Futterkrippr zusägen. 4x
Aussparung fürs überkreuzen anzeichnen und Aussparen.
Das habe ich tatsächlich zum ersten mal gemacht und wieder was dazugelernt. Alle vier Beine sind identisch, auch die Aussparung.

Die seitlichen Latten waren schon auf Maß.

2 6

Das Holz ältern lassen

Das war auch was neues für mich.

Feine Stahlwolle in Essig für einen Tag einlegen.
Jetzt nur noch damit einstreichen. WOW.
Noch während ich das zweiten Fuß streichte(Bild 2), hat der erste sich schon gefärbt. Als ich am vierten war, sah der erste schon richtig graubraun aus.

Jetzt noch mit der stahlbürste drüber und fein abgeschmirgelt.
Ich fand die älterung sehr gelungen.

Wie Findet ihr das?

3 6

Die Beine versrauben

Damit beide Kreuze identisch sind (hatten einwenig spiel),
hab ich die beim versrauben übereinander gelegt.

4 6

Seitlichen Latten anbringen

anzeichnen
zusägen
festschrauben

Erstmal die Lägstseiten mit Pratzen festgemacht und ausgerichtet.
Anschliesend verschraubt.

An den kurzen Seiten, direkt angelegt und angezeichnet.
Zugesägt und verschraubt.

5 6

Boden

Für den Boden habe ich erstmal zwei Leisten angebracht, aufdenen dan drei Latten aufliegen. Alles von oben verschraubt.

Die zwei Latten mit dem Essiggemisch nachgestrichen.
(Die Stahlwolle hatte sich nach drei Tagen komplett augelöst.)

6 6

Stabilerer Stand

Große FUTTERKRIPPE als Weihnachtsdeko selber bauen | DIY

Das ganze stand mir noch nicht ganz so sicher, Falls da wirklich ein Baby mal drin liegen wird.
Also am Fuß noch Gerade gesägt und eine Latte angesraubt,
um einen Breiteren Stand zu haben.

FERTIG.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung