Grillkohleschale vom Dreibein reparieren .. MINIPROJEKT...

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Nach der Silvesterfete war nun Aufräumen angesagt . Da fiel doch glatt von der Kohleschale vom Grill ein Bein ab.

Kein Schweißgerät und kein Gewindeschneider zur Hand . Da müssen woir mal Überlegen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • 10er Ring-Maulschlüssel
  • 7 mm Metallbohrer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Sechskantschraube (M 6 x 30)
  • 3 x Muttern (M 6)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Bein an der Kohleschale befestigen

Als erstes Hab ich das Gewinde auf 7 mm aufgebohrt damit eine 6 er Schraube durchpasst.

Danach die 6er Schraube mit einem Magnetgreifer in den Fuß geführt und mit einer Mutter befestigt.

Jetzt konnte ich den Fuß wieder an die Kohleschale stecken und mit einer Mutter verschrauben . Zur Sicherheit hab ich dies mit einer zweiten Mutter gekontert und dann mit der Flex  bündig abgeschnitten.

Hält  Bombenfest.. Jetzt kann wieder Gegrillt werden.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.