Griffverbesserung und Schonbacken für Schienenzwingen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Die Zwingen, original und mit den Griffpolstern
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Ja, ich weiß, das ist eigentlich kein Projekt aber der Projektbereich ist der in dem man vielleicht doch mal was findet (wenn man Glück hat)…….

So sehr ich meine kleinen Bessey Zwingen für die Schiene mag so wenig kann ich mich mit dem Griff anfreunden. Hätten die dem Ding nur die Griffe ihrer ordentlichen Zwingen verpaßt wäre ja alle in Butter………..

In der Schatzsuche hatte ich das Thema angesprochen und wie so oft fällt einem selbst eine Lösung ein wenn man darüber diskutiert. Man muß nur mal etwas über den Zaun schauen und merkt daß doch eigentlich die Handgriffe für Fahrradlenker genau die richtige Lösung sein müßten. Gesagt, getan und in der Bucht für 1€ einschließlich Versand ein Paar direkt aus China bestellt. Klar, man hätte auch auf einer Drechselbank neue und dickere Griffe machen können aber extra deshalb eine Drechselbank und die teuren Eisen kaufen????

Das hat sich bis jetzt so gut bewährt daß nun auch bei ein paar anderen Billigzwingen mit zu dünnen Griffen diese Lösung verwendet wird. Sollte das Schaumgummi mal kaputt gehen wird es einfach runter geschnitten und Neue kommen drauf.

Da ich die Zwingen auch mal als ganz normale Zwinge verwenden will brauchte ich auch noch etwas unter der Stahlstange die sich sonst gerne mit ihrer kleinen Fläche und scharfen Kanten in Holz eindrückt.

Meine Projekte auf 1-2-do.com

PDF-Versionen zum herunterladen. Dies sind alle meine Projekt-Anleitungen mit Bildern in höherer Auflösung.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kapp- und Gehrungssäge,  5312 (120V)
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • x x siehe PDF

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Griff, ganz einfach

Zuerst sollte man mal einen Griff dran halten um zu sehen ob es auch wirklich so funktioniert und paßt wie man es haben will. Meine Griffe waren viel zu lang weshalb ich sie mit einer Schere auf die gewünschte Länge gebracht habe.

Zuerst wollte ich die Hüllen/Griffe ja verkleben aber nachdem ich sie aufgeschoben hatte saßen sie so gut und sicher daß sie jetzt nur aufgesteckt verwendet werden. Um das Aufschieben zu erleichtern habe ich den Griff ganz leicht angefeuchtet. Das verdunstet schnell durch die Hüllen wieder.

Die Methode klappt natürlich in gleicher Weise für die praktisch baugleichen Festool und China-Clones und selbst für ganz andere Zwingen mit etwa 20mm Griffdurchmesser.

2 2

Backenschutz

Erste Streifen rechts und links der Stange aufgeleimt.
Die Schienenzwinge mit Materialschutz

Aus ein paar Reststücken HDF und Pappelsperrholz wurden passende Streifen zugeschnitten und verleimt. So enstand eine Nut in welche die Zwinge passt. Mit der nun größeren Auflagefläche drücken sie sich nicht mehr ins Holz rein und die Oberfläche wird geschont.

Zuerst werden schmale Streifen rechts und links des Bügels aufgeleimt die insgesamt etwas mehr als 7mm dick sein müssen. Nachdem der Leim getrocknet ist wird zuerst die Außenkante und dann der gesamte Backenschutz abgesägt. Dies habe ich auf der KZS gemacht deshalb auch der Start mit dem großen HDF Streifen. Das war mal Verpackungsmaterial für Möbel….


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung