Giraffenpuzzle zum Schulanfang - statt Süßigkeiten und dazu noch ein Hundepuzzle

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Giraffenpuzzle
Giraffen+Hundepuzzle
Vorlage
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

In den Sommerferien war ich mit allen meinen Neffen im Tierpark. Während die Größeren mehr die Tierfütterungen interessierte, wollte der Kleine  (6 Jahre) gar nicht mehr weg von den drei Giraffendamen. Wieder zuhause hat er mir ein Bild gezeichnet, weil er Giraffen so toll findet und total beeindruckt war davon, wenn sie mit den langen Hälsen Blätter weit oben vom Baum frasen. Nun kam ja bald der Schulanfang für ihn und er sollte halt auch was von mir in seiner Schultüte vorfinden, aber eben nichts zum Naschen. Als er mir das Bild brachte war klar, was er von mir in seine Tüte bekommt: drei Giraffen mit langen Hälsen - die Vorlage dazu hatte er mir ja schon gemalt.
Da er aber noch einen kleineren Bruder hat und dieser nicht traurig sein soll nichts zu bekommen, habe ich für ihn und seinen Freund  zwei kleine Puzzle-Hunderl gesägt. So gibt es wenigstens beim Spielen keinen Streit.
Ich hoffe, Euch macht meine Puzzlearbeit Spaß und Ihr erkennt die Ähnlichkeit zu der Zeichenvorlage meines Neffen (lach).
Weitere interessante Projekte von mir findet Ihr HIER.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSM Primo  - Schwingschleifer, Multischleifer (elektrisch)
  • Dekupiersäge,  Multicut S2
  • Akku-Bohrschrauber,  Workzone Akku-Bohrschrauber 16 V
  • Schleifpapier
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 3 x Holzplatten | Fichte (DINA4 -19 mm stark)
  • divers x Acrylfarben | bunt
  • Klarlack matt

Los geht's - Schritt für Schritt

1 10

Vorlage erstellen

Auf meiner Suche nach drei Giraffen bin ich auf das Giraffen-Puzzle von John Nelson im Scrollsaw Woodworking Magazin gestossen, das mir sehr gut gefiel. Die Vorlage habe ich am PC passend zur Holzgröße gemacht.
Die Vorlage für die Hunde ist aus 1000 Patterns von P. Spielman. Hier habe ich die Vorlage so vergrößert, daß ein Zweijähriger das Puzzle gut machen kann.
Danach habe ich das Holz mit Tesafilm abgeklebt und die Vorlagen aufgebracht. Hierzu kann man Sprühkleber, Klebestift oder Leimflasche nehmen, wie man mag.

2 10

Löcher für Innenschnitt und Augen bei der Giraffe

Anschließend habe ich für die Augen und für den Innenschnitt am Hals der Giraffe die passenden Löcher gebohrt. Die Hundeaugen habe ich nicht gebohrt, die werde ich später aufmalen.

3 10

Aussägen

Dann werden sowohl bei dem Giraffenpuzzle als auch bei den beiden Hundepuzzles die einzelnen Puzzleteile ausgesägt. Hier ist zu beachten, daß man ohne großen Vorschub und mit stark gespanntem Sägeblatt sägt. Wenn man zu stark schiebt, kann es passieren, daß die Schnittkante nicht senkrecht durchs Holz verläuft. Als Folge kann man die Puzzleteile nur in eine Richtung hineinstecken aber nicht durchschieben. Bei einem gut gesägten Puzzle lassen sich immer die einzelnen Puzzelteile von vorn nach hinten und umgekehrt stecken.

4 10

fertig ausgesägt

Nach dem Aussägen muß man vorsichtig die Vorlage mit dem Tesafilm abziehen. Bei dem Giraffenpuzzle muß man besonders aufpassen, daß dabei die Ohren und der schmale lange Hals nicht brechen. Die Hunde sind da robuster.

5 10

Schleifen aller Puzzle

Alle  Puzzles habe ich mit einem nassen Pinsel kurz abgepinselt. Nach dem Trocknen habe ich nochmals mit dem Schwingschleifer alle Teile vorsichtig geglättet. Danach habe ich  1000er Schleifpapier genommen um alle Kanten zu glätten und auch zwischen den Beinen.

6 10

Schleifen

Alle  Puzzles habe ich mit einem nassen Pinsel kurz abgepinselt. Nach dem Trocknen habe ich nochmals mit dem Schwingschleifer alle Teile vorsichtig geglättet. Danach habe ich  1000er Schleifpapier genommen um alle Kanten zu glätten und auch zwischen den Beinen.

7 10

Hundepuzzle mit Acrylfarbe anmalen

Für die beiden Hundepuzzles habe ich lutschsichere Acrylfarbe genommen und  mit Wasser stark verdünnt. Als Malerpalette nehme ich immer von Yoghurtbechern die Plastikdeckel um die Farben zu mischen. Die aufgetragene feuchte Farbe habe ich sofort wieder mit einem Küchenpapier abgewischt, damit man noch gut die Maserung des Holzes sehen kann.

8 10

Hundepuzzle Details malen

Bei den beiden Hundepuzzle werden noch die Augen, die Schnauze und das Grübchen mit schwarzem Filzstift aufgezeichnet.

9 10

Lackieren aller Tiere

Das Giraffenpuzzle wird ja nicht bunt angemalt. Ich wollte hier das Holz natur belassen und habe es nur mit einem lutschsicheren klarem Mattlack (DIN EN 71.3 ) überzogen.
Die beiden Hundepuzzle wurden ebenfalls mit diesem Mattlack oberflächenbehandelt. Auch hier habe ich den lutschfesten Mattlack genommen, da die beiden Kleinen erst 2 1/4 Jahre alt sind und noch kleinere Geschwister herumkrabbeln, die alles gerne in den Mund nehmen.

10 10

Fertig

Meine Puzzle werden ein letztes Mal auf gute Gängigkeit kontrolliert, alles geht wunderbar, meine Puzzle sind fertig.
Abschlußbemerkung:
Ich möchte noch anmerken, daß das Giraffenpuzzle nicht für ganz kleine Kinder geeignet ist, da die langen Beine, die Hälse und die Ohren da schon etwas vorsichtiger behandelt werden müssen.
Die Hundepuzzle wurden mit einem 5-er Sägeblatt gesägt, damit die kleinen Hände die Teile gut stecken können. Will man solche Puzzle mehr als Schmuckstück sägen, würde ich ein deutlich schmäleres Sägeblatt empfehlen.
Ich hoffe, Euch gefallen meine Puzzle. Ich hatte jedenfalls beim sägen sehr viel Spaß und freute mich am Ende über die Ähnlichkeit der Zeichnung meines Neffen mit meinem Sägeergebnis..........


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung