General Store, Vogelfutterhaus mit Nistplatz und Futterschublade

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    40 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Sag mal Heike du baust doch so tolle Sachen, könntest du nicht .............. unser kleines Vogelhaus in größer nachbauen? Unseres ist so klein und nur zum Nisten, außerdem ist es auch bloß aus Plastik und zum aufhängen! 

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSB 14.4 V-i  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • PMF 190 E Set  - Multifunktionswerkzeug (elektrisch)
  • Sägestation,  Dremel Moto-Sow
  • Multifunktionswerkzeug,  Dremel 3000
  • Sägestation,  Tischkreissäge
  • Zollstock
  • Schraubstock
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Multiplexplatte Siebdruck | Holz beschichtet
  • Multiplexplatte | Holz (30 x 40 x 0,9 cm)
  • Divers x Leisten | Holz
  • Divers x Strechhölzer groß | Holz
  • Eckleisten | Holz
  • Vierkantholz | Holz (1,4 x 1,4 cm)
  • Divers x Schrauben | Metall
  • 3 x Scharniere | Metall
  • Schraub-Ösen | Metall
  • Alu-Basteldraht | Alu (2 mm)
  • Holzschutzgrundierung | Flüssigkeit /Holzschutzmittel
  • Holzschutzfarbe | Flüssigkeit
  • Divers x Holzreste | Holz

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Multiplexplatten zusägen

Die Bodenplatte ist 30 x 40 cm groß und wurde mit kleinen Fugen versehen, die ich mit hilfe des Dremel's eingefräst habe. Das gleich habe ich mit den Wänden und dem Dach gemacht. 

Die Wände sind ca. 34,5 cm lang (vorne u. hinten) und die Seitenwände sind ca. 26 cm lang. 
Die gesamte Höhe des Hauses liegt  bei ca. 28,5 cm.
Die Dachhälften haben ca. 26 x  22 cm pro Seite.
Der Fahnenmast hat eine Höhe von 31 cm.

Ich habe alles nur leicht angeschliffen und wo die Fenster hin sollten nochmal etwas mehr abgeschliffen. In die Frontwand habe ich noch ein Kreis ausgesägt um einen Eingang für den Nistplatz zu schaffen. Gleich darunter habe ich noch ein Vordach angebracht, dass den Geschäfts-Namen und die Cola Werbung trägt.
Das ganze wird von 4 Stützpfeiler getragen. 
(Wer den Schriftzug liest, merkt das ich ein "A" unterschlagen habe. Zum Glück ist das nur eine ungefähre Vorstellung gewesen wie es aussehen könnte und mir ist es rechtzeitig aufgefallen.)

Bei der Rückseite habe ich ein Tor eingebaut, dass wohl zur Fütterungszeit ständig offen steht. Aus diesem Grund habe ich mich auch dafür entschieden das Tor von der Innenseite möglichst echt aussehen zu lassen. 
Bei der Frontwand und einer Seitenwand habe ich noch eine Tür ausgesägt. 


2 5

Kleinigkeiten

Ich habe aus kleinen Restholz Stücken ein paar Kleinteile hergestellt. Eine Getränkekiste mit Flaschen, einen Cola-Automaten, eine Bank, ein Fass, Eimer mit Aufwischer, einen Fahnenmast mit Fahne, Angeln und eine Eistruhe.  

3 5

Grundierung

Jetzt die Futterschublade und noch alles mit Holzschutzgrundierung bearbeiten.

4 5

In Farbe gleich noch besser.

Cola-Automat und Getränkekiste
Fahnenmast
Fahnenmast
Eimer mit Wischer
Eistruhe mit Plexiglasscheibe als Abdeckung
Dach zum öffnen (für die Reinigung des Nistplatzes)
Das Eis in der Truhe besteht aus zerschlagenen Glaskugeln mit der richtige Farbe!
Futterschublade

5 5

Ein Vergleich!

Hier seht ihr das Original in klein und mein größeren Nachbau! 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

  1. Projekt des Monats

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.