Kinder Türschild - Geburtsgeschenk

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Für meinen Großneffen wollte meine Nichte ein Kinderzimmer Türschild haben .

Nur einen Namen fand ich zu simpel , also habe ich gleich die Daten von Eliah verewigt.

Auch eine schöne Idee als Geburtsgeschenk.

Die Idee dazu habe ich mir aus dem Internet genommen und leicht verändert
Das Holz dazu habe ich aus Chateaukisten genommen welche ich zuvor zerlegt hatte.
Der Vorteil dieser Kisten ist , das es Massivholz ist und nicht zu dick für so ein Türschild

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Lötpistole,  Brandmalstation
  • Multifunktionswerkzeug,  Dremel 8100
  • Dekupiersäge,  KFZ 400 R
  • Kopierpapier , Bleistift
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Etwas x Massivholz | Holz (ca 7mm dick)
  • etwas x Geschenkband

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Aufzeichnen

Vorlagen
Kopierpapier
Motive aufs Holz übertragen

Zuerst habe ich auf dem Computer die Vorlagen erstellt und mit den Geburtsdaten ausgestattet .

Danach habe ich mir einen Schriftstil ausgesucht und den Kindesname auf DinA 4 ausgedruckt.

Danach habe ich die Vorlagen mittels Kopierpapier aufs Holz übertragen indem ich die Formen mit dem Kugelschreiber nachgezeichnet habe .

Achso , das Holz ist von alten Chateau Kisten . Schönes Stabiles aber nicht zu dickes Holz.

2 5

Aussägen

Ich habe mit der Dekupiersäge mit 1mm Sägeblätter gesägt .

Dazu muss dann ein kleines Loch in die Auszusägende Fläche gebohrt werden wo das Sägeblatt durchgefädelt wird um sägen zu können.

Zuerst habe ich die Formen ausgesägt und hinterher die Daten .
So werden alle Teile zugesägt

Nicht vergessen die kleinen Löcher mit einem 6mm für die Aufhängung zu bohren

Nach dem Sägen werden alles Außenkanten und Innenkanten mit 240er Schleifpapier geschliffen

3 5

Zusammenbau Name und Teddy

Name
Teddy zusägen
Einleimen vom Namen
Bauch anleimen

Da alles irgendwie so flach ausgesehen hat , habe ich dem Teddy mit etwas dunklerem Holz einen dicken Bauch gesägt und aufgeleimt

Wenn man das Türschild aus einem Stück Holz fertigt , erübrigt sich der nächste Schritt. Ich habe aber mit kleinen Teilstücken das Schild gefertigt und musste schauen wie ich beides miteinander verbinde.

Damit alles zusammen ein Stück ergeben , musste ich vom letzten Buchstaben H den Hacken auf den Fuß vom Teddy kopieren .
Das Stück wird dann ausgesägt und der Letzte Buchstabe mit dem Teddy zusammen verleimt.


4 5

Branding

Ränder brennen
Innenräume brennen

Nun habe ich mit dem Brennpeter erst die Konturen abgefahren und gebrannt.


Danach wurden die Inschriften von innen gebrannt .


5 5

Aufhänger befestigen

Aufhänger anbinden

Zur guter Letzt kommen die Anhänger an den Namen angehangen.

Dazu habe ich normales Geschenkeband genommen und einfach geknotet .
Natürlich könnte man auch ein schönes Seidenband nehmen welches ich leider nicht da hatte . Mit dem Paketband kommt unter anderem noch ein wenig Farbe ins Spiel .

Ohh , hätte ich fast vergessen . Von Hinten müssen noch aufhänger befestigt werden . Dazu habe ich leider keine Bilder gemacht .
Ich habe kleine Bilderhaken genommen und mit Minischrauben von Hinten angeschraubt .
Einen Haken habe ich am Teddys Kopf befestigt und den anderen am Buchstaben E .

Das war es auch schon . So ein Geschenk ist in paar Stunden :)


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung