Gartenmöbel (Gartenstuhl)

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    40 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Ein bequemer Gartenstuhl

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSS 250 AE  - Schwingschleifer, Multischleifer (elektrisch)
  • PTS 10  - Tischsäge, Unterflur-Zugsäge
  • PST 700 E  - Stichsäge, Feinschnittsäge/Säge mit NanoBlade-Technologie (elektrisch)
  • POF 1400 ACE  - Fräse (elektrisch)
  • PSB 680 RE+ (PMD7)
  • Bandschleifer
  • Lammelenfräse
  • Feinsprühsystem
  • Stechbeitel
  • Holzfeile
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 3 x Lärchenbretter | Holz (300x14,4x2,7cm)
  • 1 x Lärchenbretter | Holz (200x11,6x1,9cm)
  • 1 x Lärchen-Öl | Öl (1/2 Liter)
  • 4 x Schloßerschrauben | Metall (8x70mm)
  • 2 x Schloßerschrauben | Metall (8x110mm)
  • 8 x Holzschrauben | Metall (3,5x30mm)
  • 1 x Holzleim | Leim
  • 15-20 x Flachdübel(Lammelen) | Holz

Los geht's - Schritt für Schritt

1 13

Holz besorgen

Lärchenbretter

Habe mir gleich mehrere Lärchenbretter gekauft. Sie haben eine sehr schöne Musterung und sind im vergleich zum Hartholz billig .Die Bretter haben 2 verschiedene Massen : 300x14,4x2,7cm und 200x11,6x1,9cm

2 13

Zu Sägen Sitz und Rückenlehne Rahmen

Sitz + Rückenlehne Bretter
Winkel 13%
Winkel 13%

Als erstes brauch ich 4 Bretter 2x für den Sitz( R+L) 52,5x7,2x2,7cm und 2x für die Rückenlehne:(R+L) 56,5x7,2x2,7cm.
Alle 4 Bretter Brauchen einen Winkel von 13%.

3 13

Ausparung mit Winkel (13Grad) und Abrunden

Die 4 Bretter für die Rückenlehne und für den Sitz brauchen eine Aussparung ebenfalls 13 Grad. Damit sie später zusammen gesetzt werden können. Auf der andern Seite brauchen wir eine Rundung , damit es später auch schön ausschaut.

4 13

Rückenlehne Ober + Unterleiste

Die oberleiste ist für die Rückenlehne ist 44,5x7,2x2,7cm groß .
Die Unterleiste ist auch 44,5x7,2x2,7 cm groß.
Die obere leiste braucht auch Abrundungen damit es später schön ausschauet. Zu der Untern Leiste kommen wir später , da sie nur gefräst werden muss.

5 13

Armlänen

Armlähnen
Armlähnen angezeichnet für Abrundung
Abrundung aussägen
Abrundung aussägen
Die Ecken schön rund schleifen

Die Armlähnen haben eine Maße von : 62x9x2,7cm. Sie werden auch angezeichnet und abgerundet , später auch gefräst. Alle Ecken müssen schön rund sein.

6 13

Rückenlähne Mittelteile

Die mittel Bretter für die Rückenlehne
Messen + Sägen
Das Muster anzeichnen

Die 3 Mittelteile für die Rückenlähne haben eine Maßen von: 30x9x1,9cm. und brauchen ein schönes Muster .

7 13

Fräsen

Damit der Gartenstuhl auch schön aussieht , werden mit einer Oberfräse die Kanten Gefräst.

8 13

Die Rücklehne für den zusammenbau vorbereiten

Das Oberteil von der Rücklehne
Die Unterstrebe von der Rücklehne
Ober + Unterstrebe (Rücklehne)
Mittelbretter (Rücklehne)

Die Rückenlehne wird mit Flachdübel zusammengebaut. Die Mittelteile und das Ober und Unter teil  werden mit Flachdübel zusammen geleimt . Dazu braucht man eine Flachdübelfräse. Da man noch alle teile schön schleifen muss , werden sie erst später zusammengebaut und verleimt .

9 13

Die Stuhlfüße zusägen + für den zusammenbau vorbereiten

2x gerade 2x 22Grad winkel

Für die Füße brauchen wir 2x gerade 58x7,2x2,7cm und 2x mit einem 22 Grad Winkel. Danach werden sie wider mit Flachdübel mit den Armlähnen zusammen geleimt. Den Fuß mit dem Winkel habe ich mit Leimfix geleimt da man den nicht mit einer spannzwinge einspannen kann, wegen dem Winkel .

10 13

Rückenlehne+Sitz zusammenbauen

Jetzt wird Die Rückenlehne zusammengebaut , für die Mittelbretter habe ich ja Flachdübel genommen , aber für die seiten teile habe ich ganz normale Dübel genommen , da die seitenteile für die Flachdübel zu schmal waren.
Die Rückenlehne Rahmen und die Sitz Rahmen brauchen für die späteren zusammenbau eine Bohrung für die Schrauben.

11 13

Ausmessen und zusägen sitzbretter und sitzverstärkung

Die Bretter für die Sitz habe ich bewust fast zum schluss gemacht da ich sie beim letzten mal zu lang gemacht habe und da sie schon die Fräs kannte hatten war das nicht so gut .
Die Sitzbretter haben die Masse von 49,5x9,5x1,9 cm und sind 4Stk
Die Sitzverstärkung hatt die Masse :44,5x4,5x2,7cm 1Stk
Die Sitzbretter habe ich mit der Fräse gefräst.

12 13

So der zusammenbau

Jetzt wird das gute stück zusammengebaut . Die Löcher für den Sitzverstärker vorbohren , sonst kann es sein das dass Holz springt beim Schrauben rein drehen. Genau so die Sitzbretter vorbohren.
Dan Brauchen die Armlehnen eine Bohrung ganz am Ende der lehne , das man die später mit der Rückenlehne zusammenschrauben kann. Die Füße brauchen auch eine Bohrung damit sie mit dem sitz zusammengeschraubt werden können. Die Bohrung darf aber nicht Parallel verlaufen , sodern muss später eine Neigung haben. Die Bohrung an den 22Grad Winkel Fuß , muss ein paar Zentimeter unter der am geraden Fuß sein .

13 13

Endlich Der Lezte Arbeitsschritt

Jetzt muss der Gartenstuhl nur noch versigelt werden. Ich habe mich für Lärchen-Öl entschieden. Da ich diesen Monat die PFS1000 testen durfte , habe ich die Arbeit mit ihr erledigt. Ich war mit dem Sprühen in ein paar Minuten Fertig und bin in jeden spalt (Öffnung) reingekommen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung