Gartenliege selber bauen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    80 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen wieder wärmer.
Da habe ich mir gedacht eine Gartenliege muss her. Da meine letzte Gartenliege auf dem Wertstoffhof gelandet ist, die Plastikgelenke sind wieder mal abgebrochen. Wollte ich mir mal eine stabile Relaxliege aus Holz bauen. Also habe ich das Netz druchforstet nach einer Bauanleitung. Auf selbermachen.de hab ich dann ein recht brauchbare Anleitung gefunden. Ich habe mich auch grob an die Vorgaben gehalten. Recht brauchbar war die Vorlage für die Seitliche geschwungen Wange..
Da ich mir das ganz nicht ganz alleine zugetraut habe, holten ich meine Großvater mit ins Boot. Außerdem ist seine Werkstatt besser ausgestattet als meine...
Außerdem wollte ich das ganze nicht aus Fichtenleimholzplatten machen sonder aus Lärchenholz. Damit die Liege lange hält.

Und los geht es.....

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Tischkreissäge
  • Tischbohrmaschine
  • Hobel
  • Oberfräse
  • Exzenterschleifer
  • Bandschleifer
  • Hammer
  • Hobel
  • Feile
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 15 x Holzbohlen | Lärche (160*25*2,6)
  • 1 x Gewindestange | Verzinkt (M10; 1m)
  • 70 x Schrauben | Edelstahl (4,0 *50)
  • 2 x Mutter/Beilagscheibe | Edelstahl (M10)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 10

Holz besorge und hobeln

Das Holz habe ich beim örtlichen Schreiner geholt. Der hat es mir aufgetrennt und gehobelt. Die Bretter sind ca. 160 cm lang und 2,6 cm stark. Wieviel qm habe ich leider nicht aufgeschrieben. habe auch nicht alle Bretter gebraucht, die drei größten habe ich noch übrig.

2 10

Schablone anfertigen

Die Schablone habe ich mir erst vergrößert und auf Orignalgröße ausgedruckt. Das Blatt ist 2 auf 1 Meter. Dann habe ich es auf eine dünne Multiplexplatte übertragen...

3 10

Seitlichen Wangen anfertigen

Die seitlichen Wange waren das schwiergste. Wir haben die Wange aus drei Brettern zusammen geleimt. Die Verbindungstellen wurden Schlitzen und Zapfen gemacht. Der zapfen geht etwa 10 cm in den das andere Brett hinein. Wir haben es aus drei Brettern verleimt um mehr halt herzubekommen und um nicht so viel Verschnitt zu haben..

4 10

Schlitzen und Zapfen an den seitlichen Wangen

Der zapfen geht etwa 10 cm in den das andere Brett hinein. Das untergestlell wurde auch mit Schlitzen und Zapfen gemacht. Leider habe ich nicht mehr bilder vom Herstellen der Zapfen. Wir haben es an der Kreissäge und an der Tischfräse gemacht. Auf dem ein oder andern Bild kann glaub ich sehen wie es gemacht wurde. Ich denke diese Verbindung ist sehr stabil.

5 10

Löcher für die Neigung Bohren

Diese Löcher haben wir auch von der Vorlage übertragen und mit einem Forstnerbohrer an der Tischbohrmaschine gebohrt.

6 10

Sprossen herstellen

die Sprossen war recht einfach herzustellen. Erst einmal an der Tischkreisäge die Maße eingestellt geht es ganz flott. Die Maße sind 60 cm lang, 5cm breit, 2,6cm stark. Dann noch eine Rundung angefräßt. Für die Bohrungen habe ich mir eine Schablone gebaut. Ich hoffe man kann es auf dem Bild erkennen.

7 10

Grundgestell anfertigen

Das Grundgestell wurde  auch mit Zapfen gemacht. Mein Opa hat noch in den Winkel eine Verstärkung eingeleimt und gedübelt. Dann wurden noch die Haltestäbe angebracht, das ganze wurde aus 8mm starken Edelstahl gemacht.

8 10

Das Gestell verleimen

Leider gibt es keine Bilder vom verleimen des Gestells. Das Gestell wurde auch verleimt, Das haben mit so Nuten /Lamello gemacht. Wir haben hier keine Schrauben verwendet.

9 10

Schleifen und Ölen

Das ganz habe ich dann noch mit 180 er Schleifpapier geschliffen und mit Lärchenöl eingeölt. Ich bin mit der Oberfläche sehr zufrieden.

10 10

Zusammenbau der Liege

Das ganz noch zusammen und entspannen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

  1. Projekt des Monats

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung