Gartenbank Dekoration

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Für meinen Garten brauchte ich eine neue Dekobank für meinen Vorderen Garten . 

Dort stelle ich je nach Jahreszeit passende Dekorationen drauf welche sich dann vorbeigehende Passanten ansehen können. 
Die alte Bank ist nun gut 10 Jahre alt und nicht mehr reparaturwürdig , also habe ich eine neue , schönere und stabilere Bank gebaut . 
Sie ist so groß und stabil das auch ich mich drauf setzen kann . 
In der Größe kann sie auch locker als eine Kinderbank dienen .

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PEX 300 AE  - Exzenterschleifer (elektrisch)
  • PSR 10,8 LI-2  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • PST 1000 PEL  - Stichsäge, Feinschnittsäge/Säge mit NanoBlade-Technologie (elekt
  • PSR 18-2  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • Zollstock ,Wasserwaage , Tischlerwinkel , Bleistift
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 3 x Palettenholzleisten | Kiefer/Fichte/Tanne (75 cm x 9,2 cm x 1,6 cm)
  • 5 x Palettenbretter | Kiefer (50 x 9,2 x 1,6 cm)
  • 2 x Palettenbretter (60 x 13 x 1,6 cm)
  • 2 x Palettenbretter (47 x 11,5 x 1,6)
  • 3 x Holzleisten (3 x 3 cm x 30 cm)
  • 2 x Holzleisten (3,5 x 3,5 x 30 cm)
  • 2 x Palettenbretter | Fichte (75 cm x 10 cm x 1,6 cm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Zuschnitt

Meine Vorstellung
Bretter zusägen
Abschleifen
Rücklehne
Vierkanthölzer 3 x 3 cm
Auflage

Am Anfang war die Idee . So habe ich mir meine Dekogartenbank vorgestellt . 


Also meinen Fundus nach Brettern durchforsten was so da ist . 
Ich habe zuerst die Bretter für die Sitzfläche und Rückenlehne zugesägt und anschließend mit dem Exenter glatt geschliffen und die Kanten gebrochen . 

Da ich die Bretter nicht dicht an dich haben wollte , habe ich 5 Kanthölzer auf 30 cm abgelängt und ebenfalls geschliffen . 

3 Kanthölzer habe ich unter die Auflagefläche gelegt und die Bretter auf die Breite vermittelt. 

2 7

Bankbeine zusägen

Anzeichen
Vorderen Beine
Hintere Beine
Zierlehne

Jetzt wo ich die Länge und Breite der Bank für mich gefunden habe , wurden die Bankbeine kreiert . 

Ich habe mir aus Zeitung einfach eine Vorlage zugeschnitten und erst mal ein Vorderes Bein gesägt . Dann wurde das zweite vordere Bein einfach kopiert und ebenfalls zugesägt und geschliffen . 
Für die hintere Beine , habe ich einfach oben die Rundungen der vorderen Beine übernommen und habe sie oben übertragen . 

Nun alles noch schleifen und fertig sind die Beine

Für die Rückenlehne , habe ich mir einfach ein Stück Zeitung zusammengelegt und eine Seite kurvig geschnitten . Somit hatte ich zwei gleiche Seiten . 
Dann habe ich die Vorlage auf einem Stück Palettenbrett gelegt und mit Bleistift nachgezogen . 
Aussägen , schleifen und fertig . 

3 7

Zusammenbau Sitzfläche und vordere Beine

Mittleren Balken an Sitzfläche schrauben
Äußere Schrauben anbringen
Vordere Beine anschrauben
Mitte finden
Mitte anzeichnen
8er Loch bohren
Holzdübel einleimen
8er Loch in voreren Bein bohren
Armlehne einleimen

Als erstes habe ich die Sitzfläche auf den unteren Kanthölzer ausgerichtet damit sie alle den gleichen Abstand zueinander hatten . 

Dann wurden die Löcher vorgebohrt und gesenkt und mit dem Kantholz verschraubt . Danach habe ich auch die beiden äußeren Kanthölzer mit der Sitzfläche verschraubt . 
Danach wurden die vorderen Bankbeine so ausgerichtet das es Optisch für mich passte und von vorne an die Kanthölzer der Sitzfläche geschraubt. 

Als nächstes habe ich mir die beiden Armlehnen vorgenommen . Ich habe die Mitte mit einem selbstgebauten Mittefinder ermittelt und mit dem Dübelmaster mittig ein Loch von 8mm gebohrt . 
Dort wurde dann ein 8er Holzdübel eingeleimt. 

von innen des Bankbeins habe ich ebenfalls ein Dübelloch gebohrt und dort die Armlehne mit dem vorderen Bankbein verleimt. 


4 7

Hintere Beine montieren

Beine ausrichten
Beine ausrichten
Beine ausrichten
Hintere Beine anschrauben

Als nächstes kommen die hinteren Beine dran . 

Habe sie zwar etwas unkonventionell ausgerichtet aber besser habe ich mir nicht zu helfen gewusst. 
Ich habe zuerst einfach eine Leiste Seitlich der Bank mit einer Klemme angebracht und die Bank mittels Wasserwage ausrichten zu können. 

Danach habe ich einfach die hinteren Beine an die Bank gehalten , angezeichnet und dann vorgebohrt und die Beine von hinten an die Bank ( Kanthölzer ) verschraubt. 


5 7

Rückenlehne

Testen
Bretter anordnen
Bretter befestigen
Zweite Zierlehne von hinten anbringen
Bretter zusägen
Bretter bündig mit Sitzfläche abschließen
Zierleiste doch nach vorne

Mit der Rückenlehne habe ich es mir etwas schwer gemacht . 

Anfangs wollte ich die Zierleiste von hinten an die Bretter schrauben 

Und um auch unten etwas mehr Halt zu bekommen hatte ich 2 Zierleisten gesägt und die zweite etwas weiter unten angebracht . 

Ich bin bestimmt 30 Minunten um meine Bank getiegert und habe hin und her geschaut ... Zierleiste vor den Brettern oder hinter ? Vor oder Hinter ? 

Dann hab ich mich entschlossen eine Zierleiste hinter den Rückenbrettern zu schrauben und die zweiter von vorne . 
Die Bretter für die Rückenlehne werden Bündig mit der Sitzfläche gehalten. 

Aber ich habe erst mal die Bretter mit Klemmen an der hinteren Zierleiste befestigt und die formen der Zierleiste auf die Bretter übertragen . 
Dann habe ich die Rundungen an den Rückenlehnen abgesägt und geschliffen . 

Danach habe ich alle Löcher von hinten durch die Zierleiste in die Bretter vorgebohrt gesenkt und verschraubt . 
Die Vordere Zierleiste habe ich lediglich mit je einer Schraube pro Seite befestigt. 

6 7

Lasieren

Abbau
Lasur

Zum lasieren habe ich die Bank wieder etwas demontiert um überall streichen zu können . 


Danach habe ich sie trocknen lassen und wieder zusammen gebaut . 

Je nach geschmack kann man natürlich 2 x lasieren , ich habe es vorgezogen die Bank nach dem Lasieren und trocken mit Leinölfirnis gegen Witterungseinflüsse zu schützen . 

7 7

Extrem Standsicher und Stabil

Um zu zeigen wie Massiv und sicher die "Dekobank " ist weil ich ja auch geschrieben habe das sie für Kleinkinder auch geeignet wäre , habe ich mich einmal drauf gestellt und gesetzt . 

Okay , mit 50 Kg bin ich jetzt kein Schwergewicht , aber Kinder wiegen definitiv weniger 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.