Garagentor streichen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Nachher
Vorher
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    60 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Das Garagentor brauchte dringend einen neuen Anstrich. So machte das einfach keinen Spaß mehr nach Hause zu kommen. :(

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Bohrmaschine
  • Drahtbürste
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Universalgrundierung | Sprühdose
  • 2 x Farbe | Sprühdose
  • 1 x Farbe | Eimer Lackfarbe
  • 1 x Rolle

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Säubern

Säubern

Das Tor musste erstmal vom ganzen Dreck gereinigt werden.
Auch die "Ralleystreifen" aus Klebeband wurden entfernt.
Anschließend habe ich das ganze Tor mit der Bohrmaschine und einer Drahtbürste von Rost und loser Farbe gereinigt. Außerdem wurde so die vorhandene Farbe angeraut und tragfähig gemacht.

2 5

Grundieren

Griff und Schloss abgeklebt
Alles grundiert

Als erstes habe ich das Schloss und den Griff abgeklebt. Anschließend habe ich das ganze Tor mit Universalgrundierung behandelt.

3 5

Kontrastfarbe

Kontrastfarbe in den Rillen

Als Kontrastfarbe in den Vertiefungen habe ich mich für ein dunkles Blau entschieden. Die Rillen habe ich jeweils 2 mal mit der Sprühfarbe aus beiden Richtungen eingesprüht, bis die Farbe gleichmäßig und deckend aufgetragen war.

4 5

Deckfarbe

Deckfarbe zum ersten

Nach dem ersten Anstrich mit der Deckfarbe, bei mir weiß, sah das Tor schon wesentlich besser aus.

PS: Die Deckfarbe habe ich übrigens mit einer breiten Lackrolle gerollt. Dadurch habe ich mir das abkleben gespart und die Kanten sind trotzdem sauber geworden.

5 5

Abschluss

Neue Farbe
Detailaufnahme

Da es an dem Tag recht heiß war, habe ich nur sehr dünne Farbschichten auftragen können. Dafür war die Farbe links oben aber schon wieder trocken, wenn ich rechts unten angekommen bin.
Nach insgesamt 4 Anstrichen mit weiß war das Tor dann endlich fertig.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.