Fußboden in Wohn- und Esszimmer erneuern

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Wohnzimmer
Wohnzimmer
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    2000 €
  • Dauer
    3-4 Tage
  • Wertung

Im Wohnzimmer sind die Fliesen über 30 Jahre alt und haben teilweise Risse,Jetzt soll der  Boden erneuert werden. Die erste Überlegung, die alten Fliesen zu entfernen wurde schnell verworfen. Der neue Boden soll also auf die Fliesen. Da der Aufbau nicht zu hoch werden soll, war Vinyl als neuer Boden schnell klar.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PKS 55 A  - Kreissäge (elektrisch)
  • PMF 180 E Multi Set  - Multifunktionswerkzeug (elektrisch)
  • PSR 10,8 LI-2  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • PSM 80 A  - Schwingschleifer, Multischleifer (elektrisch)
  • Mörtel-Rührgerät
  • Zahnrakel 3mm
  • Flächenspachtel
  • Hammer
  • Meissel
  • Bodenandrückwalze 50kg
  • teppichmesser

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Vorbereitung

Alte Sockelleiste entfernt

Die Sockelleiste aus Fliesen werden entfernt und der Boden gründlich gereinigt.

2 7

Grundierung aufbringen

Grundieren

Nach der gründlichen Reinigung der Fliesen wird eine Grundierung für nicht saugende Oberflächen mit einer Rolle aufgebracht

3 7

Fugen verspachteln

Fugen verspachtelt
Nochmal grundiert

Die Fliesenfugen werden mit einer Standfesten Spachtelmasse verspachtelt. Im Anschluß wird die aufgebrachte Spachtelmasse ebenfalls grundiert. 

4 7

Randdämmstreifen kleben

Randdämmstreifen angebracht

Damit die Nivelliermasse sich nicht mit dem Mauerwerk verbindet, wird entlang der Wand ein selbstklebender Randdämmstreifen angebracht.

5 7

Nivelliermasse aufbringen

Nivelliermasse aufbringen

Nivelliermasse auf Gipsbasis aufgebracht. Für die ca. 33qm haben wir sechs 25kg-Säcke gebraucht. 

Zuerst wurden sechs Liter Wasser in ein Rühreimer gegeben und dann der Sack eingeführt. Die Masse wurde ca. 2 Minuten verrührt. Der Masse wurde auf nach einer kurzen Ruhezei von ca. 2 Minuten noch einmal kurz aufgeführt und dann auf den Boden gekippt. 
Mit eine Zahnrakel mit einer 3mm-Zahnung wurde die Masse auf den Boden verteilt.
Für die gesamt Masse haben wir eine gute Stunde benötigt.

6 7

Reinigungsschliff

Die Masse muss je nach Dicke 24 Stunden trocknen.

Danach werden die Randdämmstreifen mit einem Cutter-Messer abgeschnitten und entfernt.
Die Sintersicht und kleinere Unebenheiten werden abgeschliffen. Abschließend wird der Boden gründlich abgesaugt.

7 7

Vinyl Boden kleben

Vinylboden geklebt

Die Vinylplanken werden auf den Boden geklebt. Damit die Planken auch richtig verklebt sind, wird der Boden mit einer 50kg-Andrückwalze gewälzt.

Abschließend werden neue Sockelleisten mit Montagekleber angebracht.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.