Fuhrpark Teil 6 "Verkehrszeichen"

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Das ist Teil 6 meines neuen Projektes.
Ich baue einen Fuhrpark für die "Kleinen"
Holzspielzeug noch dazu selbst gemacht hat schon was :-)
Jedenfalls macht es Spaß es zu bauen und noch viel mehr es zu verschenken.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Tischkreissäge
  • Bandsäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Holzreststücke
  • Rundstab | 10mm

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Standplatte

9mm Multiplexreste

Aus Resten einer 9mm Multiplexplatte 4x6cm große Rechtecke ausschneiden, die Mitte anzeichnen, ein 10mm Loch bohren und rundum gut schleifen und alle Kanten und Ecken brechen.

2 5

Steher

Von einem 10mm Buchenrundstab die benötigte Anzahl an "Steher" in der gewünschten Länge abschneiden. (Meine sind 11cm lang) und rundum schleifen und die Kanten brechen.

3 5

Die Verkehrszeichen

Dreieck anzeichnen
Aussägen
Schleifen und 10mm Loch bohren
Rundung anzeichnen
An der Bandsäge aussägen und rund schleifen
Forstnerbohrer für den Farbunterschied
Form aufzeichen
Aussägen

Für die gewünschten Verkehrszeichen habe ich unterschiedliche Grundmaterialien verwendet um etwas Abwechslung zu haben und viele Reste verwenden zu können.

Als erstes aus einer 19mm Multiplexplatte ein Dreieck ausgesägt und an einer Stirnseite ein 10mm Loch für den Steher gebohrt.

Für das nächste habe ich mich für einen Rest Siebdruckplatte mit 19mm entschieden und darauf mit einem Becher einen Kreis aufgezeichnet.
Diesen an der Bandsäge ausgeschnitten und an der Stirnseite ein 10mm Loch gebohrt. Danach mit einem etwas kleinerem (35mm) Forstnerbohrer auf der glatten Seite der Platte die Beschichtung abgebohrt.

Auf ein Reststück Nußholz habe ich ein Achteck aufgezeichnet und an der Bandsäge ausgeschnitten.
An einer Stirnseite ebenfalls ein 10mm Loch gebohrt.

Danach alle Teile sauber schleifen.


4 5

Der Zusammenbau

Erst die 10mm Rundholzstücke in die Standplatten eingeleimt und danach die einzelnen Verkehrszeichen an das obere Ende aufgeleimt.

Die Oberfläche wie immer bei Spielzeug für Kleinkinder, mit Olivenö eingelassen.
So kann es bedenkenlos auch mal aus "versehen" in den Mund gesteckt werden.

5 5

Gesamtübersicht

Hier noch die gewünschte Gesamtübersicht über den Fuhrpark wie gewünscht.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung