French Cleat Halterungen für Winkelschleifer, Multifunktionstool und Flachdübelfräse

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Winkelschleifer fertig zum Einsatz außen am Schrank-
wie auch die Flachdübelfräse
und das Multifunktionstool
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Diese 3 Halterungen sind bis auf die Maße (siehe Zeichnung) identisch gebaut.
Meine Halter sind generell so gebaut daß die Maschine im montierten/bestückten Zustand untergebracht werden kann damit ich sie vor dem Verstauen nicht erst demontieren muß und dann vielleicht ein paar Minuten später doch wieder brauche. Auch das notwendige Zubehör findet in der Halterung seinen Platz. So kann ich die Maschine mit allem was gebraucht wird aus dem Schrank nehmen und am Arbeitsort aufhängen.

Da alle drei Halterungen bis auf die Maße identisch gebaut sind erspare ich mir die Beschreibung der genauen Bauweise jedes einzelnen Halters und mache eine Mischung daraus. Diese Form von Halterungen hat sich bisher gut bewährt weshalb ich dabei bleiben werde.
Jetzt kann ich auch wieder 2 Koffer einschmelzen (der WS kam gleich ohne).

Meine Projekte auf 1-2-do.com

PDF-Versionen zum herunterladen. Dies sind die Projekt-Anleitungen mit CAD Zeichnungen und Bildern mit höherer Auflösung. Die Sammelanleitung für das System heißt dort DE_French-Cleat-System_Anleitungen_Vx und wird erweitert wenn weitere Teile entstanden sind.
Alle CAD Zeichnungen sind am Ende des PDF Dokuments angehängt!

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Bandschleifer,  150*1220mm, Bohrmaschinenantrieb
  • Multischleifer,  PMFS 200 B2
  • Akku-Bohrschrauber,  GSR 9,6 VES-2 auf 12V Netzteilbetrieb umgebaut
  • Akku-Bohrschrauber,  WZAS14,4Li aufgerüstet auf Netzteilbetrieb
  • Kapp- und Gehrungssäge,  5312 (120V)
  • Tischbohrmaschine,  3320 120V
  • Abricht- und Dickenhobel,  HMS 2000
  • Netz-Schlagschrauber,  TD0101F
  • Handkreissäge,  PHKS 1350 A1
  • Tischkreissäge,  C-TKS1600
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • x x siehe PDF

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Zuschnitt

Aus vorhandenen 12mm OSB und 3,2mm HDF Resten wurden laut Zeichnung (siehe PDF-Anhang) alle Teile zugesägt. Da es sich um reine Werkstattdinge handelt wurde hier auch der Vorteil der Verlegeplatten, Nut und Feder, ausgenutzt und Teile zusammengeleimt um die passende Größe zu bekommen.
Wie zugeschnittene Platten aussehen weiß wohl Jeder also gibt es kein Foto. Hatte ich auch glatt vergessen zu machen…..

2 3

Montage

Die Eckwinkel sind wie immer im Einsatz

Die Teile wurden mit den Eckwinkeln ausgerichtet, verleimt und verschraubt. Man hätte da auch Flachdübel rein machen können (Maschine habe ich ja) aber das hätte eigentlich keine Vorteile gebracht. Für die Netzkabel wurde auch nach dem Lackieren der übliche Klett-Kabelbinder befestigt.

3 3

Oberfläche

Trockenorgie. Höhere Temperaturen wären jetzt echt von Vorteil!

Alle Halterungen wurden mit dem stationären Bandschleifer und dem Multifunktionsschleifer gründlich geschliffen und alle Kanten abgerundet. Speziell bei OSB ist das sehr wichtig.

Da es sich gezeigt hat daß zur Stabilisierung der Schnittkanten ein einziger Anstrich genügt wurden die Halterungen nur ein Mal gestrichen. Das spart schon mal wieder 24h Trockenzeit. Dieses Mal auch kein Bootslack sondern Seidenglanz-Reste von einem anderen Projekt die sonst eingetrocknet wären.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung