Fingerpuppen gedrechselt - ein Projekt für und mit Kindern

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Für den Geburtstag meines größeren Enkels wollte ich irgend etwas lustiges machen, womit die Kinder auch während der Geburtstagsfeier spielen konnten. Nach etlichen Überlegungen fielen mir die Fingerpuppen ein, die ich früher für meine Tochter gebastelt hatte. Dieses Mal aber wollte ich sie nicht aus Pappe basteln sondern aus Holz drechseln.

Seht selbst, was aus dieser Idee geworden ist - ich hoffe, es gefällt Euch.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Drechselbank
  • Bohreinsatz
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 20 x Holzkanteln | Holz (beliebig)
  • Filzstifte (viele)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Holzauswahl

Als erstes muß man sich Holzstücke suchen, die die passende Größe haben ider sich welches zurecht sägen. Ich habe keine passenden Reste gehabt und mir daher die Kanteln zurecht gesägt. Die Kanteln erhielten ungefähr eine Größe von 6 cm Breite und 12 cm Länge. Aber ich habe sie nicht alle gleich groß gemacht, damit die Puppen später auch etwas unterschiedlich groß werden.

2 6

Holzkanteln rund drechseln

Die Holzkanteln werden dann alle nach einander in das Futter eingespannt und das, was noch hervor schaut, nur dieses Stück wird rund gedrechselt.

3 6

Loch für Finger bohren

In den gerundeten Holzkantel wird dann mit dem in den Reitstock eingespannten Bohrer ein Loch gebohrt. Ich habe dafür einen 8er und  10er  Bohrer genommen (hängt von Fingerstärke ab).

Dann habe ich den ausgespannten Holzkantel am schon gerundeten Teil mit Kreppband dick umwickelt, damit beim jetzt umgedreht einspannen keine Abdrücke der Backen entstehen.

4 6

Figur mit Kopf und Hut ausformen

Nun wird in das bisher unbearbeitete Stück Holz die Figur mit dem Kopf gedrechselt bzw mit der Formröhre gestaltet.

5 6

Anmalen

Die Holzfiguren werden dann mit Filzstiften farbig angemalt.

Die ersten Figuren hatte ich probehalber noch in der Werkstatt in der Drechselbank eingespannt angemalt. Dann kam mir aber die Idee, daß die Kinder besonders Spaß dran hätten, wenn sie die Figuren selbst bemalen dürften und so ist es dann auch passiert.

6 6

alle Puppen angemalt

Die Kinder bemalten dann mit großer Begeisterung die Gesichter, die Hüte und Mützen und wir alle hatten einen riesigen Spaß dabei. Jeder wollte natürlich seine Puppe sofort auf den Finger setzen und mit tief oder hoch verstellter Stimme herumalbern - es war wirklich lustig und ich hatte mindestens genau so viel Spaß damit wie die Kinder.



Ich hoffe, Euch gefällt diese kleine Projekt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung