festsitzende Rauhfasertapete von Gipskartonplatten entfernen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Freunde von uns haben sich ein Haus gekauft und nun sollte die Rauhfasertapete von den Wänden. Die ersten Versuche waren sehr mühseelig, da die Rauhfaser eine enorme Verbindung mit dem Papier der Gipskartonplatte eingegangen ist. Die Vorgänger haben hier bestimmt vor dem Tapezieren der Gipskartonwände auf den Tiefengrund verzichtet.

Nun hatten wir viel Freude beim Entfernen ;-)

Zum Glück ist uns dann eine ganz gute Lösung eingefallen, die ich hier einmal beschreiben möchte.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PMF 180 E  - Multifunktionswerkzeug (elektrisch)
  • Spachtel
  • Sprühflasche mit Wasser

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

1. Versuch: mit dem "Malerspachtel"

Der erste Versuch des Entfernens der farbigen Rauhfasertapete wurde trocken mit einem Malerspachtel unternommen. Doch da ging fast nichts herunter und leicht angefeuchtet wurde es auch nicht besser.

Da es sich um Gipskarton handelt, wollten wir nicht all zu viel Wasser in die Wand bringen.

Da kam die Idee mit meinen frisch gekauften Multifunktionsgerät PMF 180 E. Ein sehr praktisches Gerät und für vieles zu gebrauchen, so auch hier.

2 3

Entfernen der farbigen Schicht der Rauhfasertapete mit dem Multi

Mit dem Multifunktionsgerät mit dem flexibelen Spachtel lies sich die oberste farbige Schicht sehr gut, in schmalen Streifen, trocken von den Gipskartonplatten abtragen.

3 3

leichtes Befeuchten des an der Wand verbliebenen Tapetenrestes

--> mit Hilfe einer Sprühflasche wird die nach dem Durchgang mit dem Multi verbliebene restliche Tapetenschicht leicht eingesprüht.

--> kurz einziehen lassen

--> mit dem Spachtel lassen sich die Tapetenreste nun leicht von der Wand lösen

--> und die Wand war wieder "frei"


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.