Fenster einbauen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    150 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Projekt 8a

Meine anderen Projekte zu diesem Projekt sind alle hier nach zu lesen.

Die Fenster sind angekommen. 7 Stück an der Zahl. Der Einbau ist sehr einfach und kann von jedem gemacht werden. Pro Fenster habe ich ca. 30 bis 50 Minuten gebraucht.
Wer sich diese Arbeit nicht zutraut, sollte sich einen Helfer holen, der dass schon einmal gemacht hat.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Uneo Maxx  - Bohrhammer (Akku)
  • Kapp- und Gehrungssäge,  Produktbezeichnung (keine Angabe)
  • Wasserwaage
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4-6 x Schrauben | Edelstahl (Je nach Rahmen)
  • Unterlegkeile | Holz
  • Kappen für Schrauben
  • Montage Schaum

Los geht's - Schritt für Schritt

1 9

Fenster aus dem Rahmen nehmen

Am oberen Teil des Fensters ist ein Stift. Dieser muss mit einem Schlitzschraubendreher heraus gehebelt werden. Aber mit Vorsicht, denn er darf natürlich nicht verboten werden. Also nur lockern und dann am besten per Hand ziehen.

Anschließend das Fenster leicht öffnen, anwinkeln und nach oben anheben. 

Das Fenster beiseite stellen. Eingebaut wird der leichte Rahmen.

2 9

Keile

Links und rechts unten einen Keil oder Holzstück legen. Nicht in die Mitte! Der Rahmen würde sich verziehen!

Anschließend oben, auch hier nicht in die Mitte.
Bei großen Fenstern oder schweren auch rechts und links Keile anbringen. Hier kann es auch in der Mitte sein, aber nicht zu fest klemmen, der Rahmen darf sich nicht verziehen.

3 9

Ausrichten

Zuerst den Abstand vorne bestimmen. Links und rechts ausrichten.

Danach horizontal in die Waage bringen. Zum ausrichten entsprechend Keile einfügen.
Nochmal die Waage kontrollieren.
Danach links und rechts senkrecht den Rahmen mit der Wasserwaage justieren.

4 9

Bohrlöcher anzeichnen und bohren

Unten 10 bis 15 cm mittig vom Innenrahmen, bei großen Fenstern oder dreifach verglasten Fenstern auch in der Mitte, Bohrlöcher anzeichnen.

Danach bohren. Darauf achten, das sich der Rahmen nicht verschiebt. 
Nach dem bohren Waage kontrollieren.

5 9

Schrauben einbringen

Die Schrauben bis an die Wand bringen, jedoch nur fixieren, noch nicht fest Schrauben.

Nachdem alle fixiert sind, noch einmal Waage prüfen. Noch kann etwas geändert werden...
Anschließend fest Schrauben, am besten immer gegenüber Schrauben. Also erst Mitte rechts, dann Mitte links und so weiter.

6 9

Kappen

Die Schrauben nicht komplett einschrauben. Ansonsten passen die Kappen nicht.

7 9

Fenstergriffe

Einfach anschrauben und fertig.

8 9

Montage Schaum oder Stopfjute

Schnell geht es mit Montageschaum. Einschäumen und fertig. Die Sprühdose vor Benutzung auf die Heizung stellen und anwärmen. Nicht unter 5 Grad verarbeiten.


Wer ein Fachwerk hat, sollte Stopfjute nehmen. Atmungsaktiv und Wind abdichtend.

9 9

Fertig

Wenn alles glatt läuft benötigt man ca. 30 Minuten pro Fenster, alleine. Je größer, desto länger und sich, wenn viel justiert werden muss...



Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung