Farbrührer

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Der Quirlstab mit dem "Rühr-Propeller"
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Miniprojekt:Farbrührer, #20Minuten # Quirl

Dies ist als Quick-Tipp gedacht!

Da es mal wieder Wochenende war und noch ganz schnell etwas tapeziert und gestrichen werden sollte, fand ich mal wieder meinen vmtl. verliehenen oder verlegten Quirl und Farbrührer nicht.
Einen Neuen kaufen würde wieder unnötig Zeit benötigen um zum Baumarkt und zurück zufahren, die Arbeit wäre wahrscheinlich erst nach Mitternacht fertig gewesen. Ergo was macht man da, wenn man lieber bastelt als Leim von Hand anzurühren ?

Auf die Schnelle aus der Restekiste einen Quirl gebaut, um mit dem Akkuschrauber den Tapetenkleister oder beispielsweise auch Farbe an- und umzurühren.


Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Schlagbohrmaschine
  • Blechschere
  • Bohrer
  • Zange
  • Feile
  • Schmirgel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Blechrest | Alu (2mm x 50mm (oder größer))
  • 1 x M6 Schraube | Eisen (6x40)
  • 1 x Kotflügel-Unterlegscheibe | Eisen ( 6x XX)
  • 2 x Muttern | Eisen (M6)
  • 1 x Rohr | Metall (Innengewinde M6 x XX)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Zuschnitt

Zugeschnittene Aluscheibe mit Bohrung versehen
Anzeichnen
beim Einschneiden verformen sich die "Propeller-Fächer" in die Schräge

Aus einem Stückchen Alublechrest habe ich mir mit der Blechschere eine Scheibe zurecht geschnitten. Die Mitte mit 6,5 mm aufgebohrt und an der Bohrmaschine "rundgefeilt"
Die Einteilung der Einschnitte mit einem Marker in 60° Winkel aufgezeichnet und mit der Blechschere weiter eingeschnitten. Dabei wurden automatisch die "Fächer" in eine beabsichtigte Schräglage verbogen. Die Drehrichtung ist damit auch folgerichtig auf Rechtslauf  entstanden, mit dem Akkuschrauber angetrieben, wird  das "Mischgut" nach unten zum Farbdosenboden bzw. Eimerboden verwirbelt, ohne daß es dabei herausspritzt. (Bei Linkslauf wirbelt es dann vom Boden herauf, sollte ja dann jedem klar sein)

2 2

Zusammenbau

Propeller fertig
Schraube und Rohr mit Innengewinde zusammengebaut und gleich getestet. Funzt!
Kontermuttern gegen unbeabsichtigtes Verdrehen.

Eine M6 Schraube wird mit Unterlegscheibe durch den Propeller und mit Kontermuttern befestigt.
Die Ecken und Kanten wurden mit der Feile entschärft.
Das Ganze auf ein längeres Rohr mit 6 mm Innengewinde geschraubt und schon kann es los gehen.
Der "Propellerdurchmesser" kann natürlich auf jeden gewünschten  Durchmesser ausgelegt werden.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung