Fahrradständer aus Altholz

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Übriges Holz wurde zu einem Fahrradständer

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schlagbohrmaschine
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2m x Kantholz | Holz (12x12cm)
  • 10 Stk x Kanthölzer | Holz (5x8cm 40cm lang)
  • 20 Stk x Schrauben | Metall (6mm x 120mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Holzsuche

Das Holzzeug hatte ich zu hause rumliegen und bin heute beim aufräumen auf die Idee gekommen das zu verwerten weils mir eigentlich im Weg war....Das Kantholz ist ein Rest von meiner Gartenhütte (Erstprojekt) und die anderen Hölzer waren an meiner Pergola angebracht....war wohl als Verschönerung gedacht, keine Ahnung da ich das Haus gekauft habe und da war das schon :)

2 2

Anbringen der Hölzer

Da ich so gut wie nie Material entsorge habe ich die Pergolahölzer mit den Originalschrauben unter zu Hilfenahme meiner PSB 750 RCE in das Kantholz gejagt :) .Den Abstand zwischen den Hölzern hab ich gleich mit den Fahrrädern angepasst damit die auch schön gerade drin stehen bleiben. Das war's auch schon, war zwar kein Mammutprojekt aber es erfüllt seinen Zweck und ich hab wieder wertvollen platz gewonnen!!!


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung