Fahrradhalter und wie eine Wand draus wurde...

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    60 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Öffentliche Wertung

Da meine Werkstatt in einer Garage beheimatet ist, wird sie im Winter nur recht selten besucht. Wenn man etwas macht oder braucht holt man es sich kurz und schmeißt es wieder rein. Im Frühling eröffnet sich einem ein Gerümpelhaufen. 

Es gibt im Wesentlichen 4 Sachen die immer im Weg stehen und einem immer das Durchkommen erschweren. Das Moped, Fahrräder (inkl. Tretroller o.Ä.), Autoreifen und sperrige Helfer wie Böcke. (Noch nicht angefangene oder fertige Projekt nenne ich nicht sie kommen und gehen mehr oder weniger schnell) 
Das Moped ist eine nicht zu verändernde Größe, es wird nicht woanders geparkt und vor jedem Werkeln rausgefahren und anschließend wieder rein;
Fahrräder sind leichter und man kann sie aufhängen;
Autoreifen finden in kürze ein Plätzchen im Keller;
Böcke und Gerümpel finden hoffentlich irgendwo platzsparend Platz.
Die Fahrräder sollten möglichst nah an den Eingang, bisher standen sie hinten in der Garage. Mein großes hatte ich an den Maschendrahtzaun gehängt der mich und meinen Garagennachbar trennt. Ein kurzes Ausfahren des Fahrrades war nicht möglich, außerdem diente es als super Staubfänger. Also wollte ich das große Fahrrad an den Eingang hängen, ein zweites Großes darunter stellen und hätte so zwei auf dem Raum für eines.
Das Projektziel war also in erster Line ein Aufhängung fürs Fahrrad.
Im Übrigen mußte auch nebenher die Testmaschine getestet werden.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PTS 10  - Tischsäge, Unterflur-Zugsäge
  • Akku-Schrauber,  GSR 10,8 Li
  • Schlagbohrmaschine
  • Hammer
  • Schraubenschlüssel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 7 x OSB-Platten | 15mm
  • 5 x Balken | Fichte (78x58x2000mm)
  • 10 x Schloßschrauben | M8 (10cm)
  • 10 x Unterlegscheiben
  • 10 x Sicherungsmuttern | M8
  • ? x Winkel Reste
  • 1 x Rundholz Rest | Buche (35mm Durchmesser)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Urzustand

Die Doppelgarage ist in der Mitte mit starken Stahlständern und einem Maschendrahtzaun getrennt. Als Staub- und Sichtschutz habe ich vor Jahren den Maschendraht mit Pappkartons und Kabelbindern versehen. Hieran etwas zu befestigen zeigte sich schnell das eine stabile Wand her muß an die einiges angehängt werden kann.

2 6

OSB und Balken

Ich entschied mich die Wand aus OSB Platten zu bauen und diesen an den Stahlpfosten mit Balken aufzudoppeln.

Dazu habe ich M8-Schrauben durch Stahlträger, OSB und Balken gebohrt und mittels Sicherungsmuttern gesichert.

3 6

Fahrradaufhängung

Aufnahme der Haltestöcke mit leichtem Winkel bohren
ein kleines Stück Holz untergelegt und schon wirds leicht schräg.
Erstes Probehängen
Markierung für die Stopperdübel
Loch diesmal gerade
Passt
und sitzt

Die Fahrradaufhängung sollte leicht zu de- und montieren sein. Am einfachsten erschien mir Restholzstücke Rundstab 35mm aus Buche. Diese sollten leicht schräg nach oben eingesteckt werden.

Einen zurechtgesägtem und mit einer schmalen Leiste unterlegtem Querbalken mit Ständerbohrer und Forstnerbohrer bearbeiten.
Desweiteren werden kleine Holzdübel in die Runhölzer gebohrt um ein heranrutschen an die Wand zu verhindern.
Zum Schluß noch eine kleine Halterung wenn die Stäbe nicht gebraucht werden. 

4 6

Böcke verstauen

Da ich einmal am Schrauben war sind mir noch ein paar Winkel in die Hand gefallen. Als erstes waren die ewig herumstehenden Böcke, die immer umfallen wenn man sich mal bewegt.

5 6

Holzreste unterbringen

Die wertvollen Reste aus meiner Kirschbaumplatte, wurden mit einer Restholzlatte gesichert und alles was zu lang war um es irgendwo hinzustellen wurde mit noch mehr Restwinkeln untergebracht. (Restholz und Restwinkel verbasteln schafft auch Platz)

6 6

Fertig

ordentlich
Der Fuhrpark
Der gesamte zweirädrige Fuhrpark

Mag sein das es jetzt ordentlicher ist als vorher, weil ich die halbe Garage einmal raus und wieder rein geräumt habe. Vielleicht aber auch deshalb, weil es tatsächlich etwas ordentlicher ist.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung