Exzenterklemmen für die neue Werkbank (Miniprojekt)

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
fertige Klemmen
fertige Klemmen
leicht zu verstauen
Materialauswahl: eine alte Siebdruckplatte
M8 Schrauben, Scheiben und Flügelmuttern aus Edelstahl
Zeichnung am PC mit Corel Draw gemacht und ausgedruckt
10x10cm aus der Siebdruckplatte ausgesägt
mit dem Cuttermesser auf der Siebdruckplatte ausgeschnitten, so habe ich das Muster auf das Holz übertragen
Kanten schleifen
mit der Lochsäge ein Loch bohren
wieder Kanten schleifen um das mittige Loch von der Lochsäge auf 8,5mm aufbohren
in der Mitte ein 8,5mm Loch bohren
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Bei Youtube bin ich auf diese Idee gestoßen, als ich mir Video zu einem Frästisch angesehen hatte. Da hat jemand auch diese Holztropfen als Exzenterklemmen mit Holzbolzen genutzt. Da ich grade erst meine neue Werkbank mit T Nutschienen gebaut habe, muss ich diese Idee etwas abändern. Daher habe ich statt Holzbolzen welche in die 20mm Löcher einer Arbeitsplatte gesteckt werden können, M8 Schrauben genutzt. Diese können dank T Nutschiene komplett flexibel verschoben werden. Diese Klemmen sind immer dann Ideal wenn man das Werkstück nicht von oben festklemmen kann. Wenn man dies zum Beispiel von oben schleifen oder hobeln will. Da dies nur ein sehr kleines Projekt ist(ca. 1-2 Stunden), hoffe ich dass es euch nicht langweilt.
Falls nicht würde ich mich natürlich sehr über eure Kommentare bzw. Bewertungen freuen :)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Stichsäge
  • Exzenterschleifer
  • Akkuschrauber mit Bohrern
  • Lochsäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4 x M8 Schrauben | Edelstahl (M8x30mm)
  • 4 x M8 Karosseriescheiben | Edelstahl (M8)
  • 4 x M8 Flügelmutter | Edelstahl (M8)
  • 1 x Siebdruckplatte | Holz

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Materialauswahl

Materialauswahl
Materialauswahl

Habe in der Material Resteecke nach einer stabilen Holzplatte gesucht. Habe eine alte Siebdruckplatte gefunden, nicht die schönste aber für den Zweck reicht sie mir. Edelstahlschrauben habe ich in einem Sortimentskasten da.

2 8

Planung am PC

Zeichnen der Vorlage im Grafikprogramm Corel Draw, ausdrucken der Vorlage.

3 8

Sägen und Schleifen der Anschläge

Sägen von zwei 10x10cm Platten. Danach mit dem Exzenterschleifer die Kanten geschliffen.

4 8

Ausschneiden der Vorlage

Mit dem Cuttermesser auf der Siebdruckplatte ausschneiden. Dadurch hat man die Form auf die Platte übertragen.

5 8

Aussägen

Aussägen der Außenform und die Kanten schleifen.

6 8

Loch in den Tropfen bohren / sägen

Mit der Lochsäge einen exakten Kreis in die Tropfenform sägen

Mit der Lochsäge einen exakten Kreis in den tropfen sägen.

7 8

Löcher bohren

in die zwei Anschläge/Quadrate werden mittig zwei 8,5mm Löcher gebohrt. Auch die Löcher in den beiden Kreisen der Lochsäge werden auf 8,5mm aufgebohrt.

8 8

Einzelteile zusammenbauen -> fertig

fertig

Die Einzelteile werden zusammen gebaut. Die M8 Schraube wird mit dem Kopf nach unten in die T Nutschiene eingeschoben. Dann das Quadrat draufgesteckt. Danach die Scheibe und dann die Flügelmutter. Nun kann man diese von oben lösen und verschieben und dann wieder festziehen. Mit dem anderen Quadrat geht es genauso. Ebenso mit den beiden Kreisen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.