Erweiterung Steckdosen in einem Reihenhaus

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Ein guter Bekannter wollte in seinem Reihenhaus mehrere Steckdosen in seinen Räumen haben. er fragte mich, ob ich das für ihn erledigen kann. Ich sagte ihm zu.
Insgesammt hab ich 16 Steckdosen installiert.



weitere Projekte von mir findet Ihr hier

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Löcher bohren für neu Steckdosen

Zuerst mal hab ich die Verkleidung der vorhandenen Steckdose demontiert.

2 4

eingipsen der Dosen

Zuerst noch schnell den Platz für das Verbindungskabel rausgestemmt.
Gips angerührt und in das Bohloch und hinten auf die Dose platziert.
Die Dose anschließend in das Loch gedrückt.

3 4

Anschluß finden

jetzt kommt der leichte Teil.
Die Steckdosen elektrisch untereinander verbinden

4 4

noch ein paar Beispiele

erweiterung von einer auf 4 Steckdosen
oder erweitert auf eine Doppelsteckdose zwischen Fernsehdose und Einfachsteckdose


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.