Einfaches Küchenregal

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Kitchen Shelf
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    16 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Willkommen und danke fürs Anschauen meines Projektes "Küchenregal". Ich bin schon gespannt auf die Reaktionen und das Feedback. Meine Projekte setze ich in meiner Garage um, in welcher ich mir eine kleine Werkstatt eingerichtet habe.

Einige meiner Projekte sind auch auf Youtube online.
Link : WoodflipWorkshop

Hier geht es direkt zum Projektvideo.
Link : Küchenregal 


Zum Projekt

Um etwas mehr Ordnung in der Küche zu schaffen wurden einige Gläser gekauft um verschiedenen Dinge darin zu verstauen. Die Idee zum Regal ist dann entstanden, damit die Gläser wiederum einen Platz haben.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Tischkreissäge
  • Tischbohrmaschine
  • Bandsäge
  • Tellerschleifer
  • Schleifpapier
  • Forstnerbohrer 12mm
  • Holzleim
  • Spannzwingen
  • Spanngurt
  • Kantenspanner
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Reling | Alu-Rohr (12mm x 460mm)
  • 1 x Bodeplatte | Birke Leimholz 18mm (120mm x 440mm)
  • 1 x Rückwand | Birke Leimholz 18mm (50mm x 440mm)
  • 2 x Seitenteile | Birke Leimholz 18mm (68mm x 120mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 10

Im Versuchsaufbau erforderliche Maße ermitteln

Dieses Projekt kommt auch wieder ohne vorgefertigten Plan aus. Die erforderlichen Maße ermittele ich durch ausprobieren. Im konkreten Fall wurden die Gläser als Maß der Dinge hergenommen.

2 10

Anzeichnen und Anreißen der Maße

Nachdem alle Maße ermittelt wurden, habe ich die vorgezeichneten Linien angerissen. So bekommt man eine sehr saubere, nahezu ausrissfreie Schitt-Kante. 

3 10

Zusägen der Einzelteile

Auf dem zweiten Foto kann man sehen, wie sauber eine vorher angerissenen Kante bzw. ein vorher angerissener Sägeschnitt direkt von der Säge kommt.

4 10

Alu-Rohr ablängen

Das Alu-Rohr wird auf 460 mm abgelängt. Anschließende werden die Kanten auf dem Tellerschleifer begradigt und entgratet.

5 10

Bohren und senken

In die beiden Seitenteile werden mit dem 12 Forstnerbohrer entsprechende Aufnahmelöcher für das 12mm Alu-Rohr gebohrt. Die Rückseite wird für die Aufnahme von zwei Senkkopfschrauben gebohrt und gesenkt. 

6 10

Schleifen

Alle Fläche und Kanten werden in mehreren Durchgängen geschliffen und anschließende vom Staub befreit.

7 10

Zusammenbau und verleimen

Beim Verleimen kommt neben normalen Feder Klemmen auch noch ein handelsüblicher Spanngurt zum Einsatz. Um die Winkligkeit sicherzustellen, habe ich meine modularen Kantenspannwinkel verwendet.  

8 10

Beschriften mit Werkstatt-Logo

Das Werkstattlogo übertrage ich mit der Thermo-Transfertechnik. Dazu verwende ich ein altes Bügeleisen. Im Projektvideo ist dies gut zu erkennen.

9 10

Oberflächen mit Leinölfirnis behandeln

Auch bei diesem Projekt habe ich mich für die Behandlung mit Leinölfirnis entschieden. Es schützt das Holz ohne die Textur zu stark zu beeinflussen.


Hinweis zu mit Leinölfirnis getränkten Lappen / Tüchern :

Wikipedia : Brandgefahr > Leinöl > Selbstentzündung

10 10

End-Montage und Bestücken - Fertig !

Nach dem Trocknen bin ich mit dem Ergebnis so zufrieden, dass ich gleich im Anschluss noch ein zweites regal herstellen werde, damit es sich an der Wand nicht so allein fühlt ;o)


Danke fürs Durchlesen bis hierher !


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.