Einfache Aquarium Abdeckplatten mit Beleuchtung

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    40 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Hallo,

mein Sohn bekommt nach und nach sein erstes Aquarium aufgebaut.
Alles begann mit einem Triops Aufzuchtset, dass er von Freunden zum Geburtstag bekam.

Da Luca mit seinen 6 Jahren alt genug ist um zu lernen, dass man Tiere nur Artgerecht halten und Pflegen soll, war für mich von Anfang an klar, dass eine Plastikschale mit ca. 1/2 Liter Wasservolumen nicht ausreichen kann und entsprechend nur zur anfänglichen Aufzucht taugt.

Da er dass "nur" blanke ausrangierte Becken (60*30*40cm) von seiner Tante geschenkt bekommen hat mussten wir uns dann etwas einfaches und kostengünstiges Überlegen, um die Wasserverdunstung und den Wärmeverlust gering zu halten. Eine Abdeckung ist daher unerlässlich...

Liebe Grüße Luca und Sebastian

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber
  • teppichmesser
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Kleber PU oder alternativ Sekundenkleber (Wasserfest) (wenige Tropfen)
  • 1 x LED Leiste (ca. 45cm Länge)
  • 1 x Hartschaumplatte | Hartschaum (500*500*3mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Ausmessen, anzeichnen, ausschneiden

Zuerst wurden die Maße genommen und zwei Platten zurecht geschnitten.(Aus einer 500*500*3mm Platte Hartschaum)
Dies funktioniert gut mit einem scharfen Teppichmesser.

Ich wählte Bewusst eine große und eine kleine Platte.
Unter die Große soll die Beleuchtung verbaut werden und die kleine dient als Futterluke und zum Wasserwechseln.
 

2 5

Löcher bohren

Nun wurden Löcher mit der PSB 18 LI2 und einem Forstnerbohrer gebohrt.
Diese dienen später dazu, die Abdeckplatten einfach anheben zu können ohne groß herumfummeln zu müssen.

3 5

Passgenauigkeit prüfen und Kanten entgraten.

Nun wurden die Platten testweise auf dass Becken gelegt.

Glück gehabt. Sie passen :-)

Anschließend wurden die Schnitt- und Bohrstellen vorsichtig mit 240er Schleifpapier per Hand entgratet.

4 5

Beleuchtung installieren

Da ein Aquarium auch beleuchtet sein sollte, wurde eine zweiteilige LED Leiste (2x1,5W) mittels PU-Kleber unter die große Platte geklebt und bis zum trocknen verpresst.

Hier diente mir mein Fachbuch ausgezeichnete Dienste, da ich dies bedingt durch die niedrigen Temperaturen nicht in der Garage nicht wollte und es in dem Moment gerade in der Nähe lag.
 

5 5

Montage und Test der Beleuchtung

Dann wurde alles auf dem Becken montiert und die Beleuchtung getestet.

Alles passte und wurde von meinem Sohn abgesegnet :-)

Jetzt wartet er ganz gespannt darauf, dass seine Triopseier in der kleinen Plastikschale schlüpfen und er die kleinen Uhrzeitkrebse dann in ca. zwei Wochen in sein erstes Aquarium umsiedeln kann.

Liebe Grüße Luca und Sebastian


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung