Einfache Absaugung mit Zyklon

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    60 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Öffentliche Wertung

Wer anfängt mehr mit Holz zu arbeiten, mehr und mehr Maschinen wie Tischkreise, div Schleifgeräte oder Abricht-Dickenhobel verwendet, kommt schnell zu dem Punkt über Absaugung nachzudenken. Wahrscheinlich fängt fast jeder so an zuerst schließt man einen Werkstattstaubsauger an die Geräte an damit es nicht so Staub, die Späne und Staub abgesaugt wird. Wenn mal die erste Packung Staubsaugerbeutel im Mülleimer gelandet sind oder man sich schon öfter gewundert hat warum so viele Späne unter der TKS liegen, ja schon wieder der Beutel voll. Der nächste Schritt ist dann der Zyklon zwischen Staubsauger und Geräte und vielleicht später die zentrale Absaugverrohrung der ganzen Werkstatt usw..
Ich war jetzt bei Phase Zyklon.
Habe mir div Videos und hier Projekte angeschaut und los ging es.
Ich weiß es gibt schon div. Projekt darüber aber jeder macht es etwas anders und vielleicht bringe ich den Einen oder Anderen dazu nicht so lange zu warten wie ich wenn er sieht wie einfach es sein kann.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Oberfräse
  • Akku-Bohrschrauber
  • Japansäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Tonne mit abnehmbarem Deckel | Metall
  • 1 x Zyklon | Kunststoff
  • 1 x Schlauch (3m)
  • 2 x Muffen | Gummi (50mm)
  • 1 x Holzreste

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Einkauf

Ich hatte keine Lust eine Holzkiste mit Einsatz usw zu bauen und daher habe ich mir bei diesem großen Versandhändler mit A. die Blechtonne mit Deckel, den Zyklon und ein Staubsaugerschlauchset von Einhell mit div Adaptern bestellt. Die Blechtonne mit dem Zyklon sollte wie üblich in den Saugweg eingeschliffen werden.

2 4

Vorbeitung Blechtonne

Gestell
Passt 100%
Verstärkung Deckel

Ich hatte in einem Video gesehen oder irgendwo gelesen das der Unterdruck des Staubsaugers den Staubbehälter, in meinem Fall die Blechtonne, zusammenziehen kann wenn z.b. das Rohr verstopft. Daher habe ich zuerst eine Versteifung für die Blechtonne gebaut. Die Tonne ist nach unten nicht 100% gerade, ist unten etwas schmaler wie oben also musste mein Gestell auch so werden damit die Wirkung nicht nur an einer Stelle ist. Ihr seht oben und unten ein Kreuz mittels Überblattung und am Rand Stützleisten. In der Mitte noch einen Rundstab als zusätzliche Stütze. Vielleicht übertrieben aber an dem Rundstab kann man das Gestell einfach rausziehen. Ich war überrascht oder es macht einfach die Übung, jedenfalls passt das Gestellt saugend in die Tonne. Als nächstes habe ich den Deckel mit einem Stück OSB verstärkt. Den Kreis habe mit der Oberfräse und dem dazugehörigen Zirkel gefräst. Die OSB Platte habe ich dann mit viel Doppelseitigem Klebeband unter den Deckel geklebt. Anschließend mit einem Lochsägeaufsatz für Schalterdosen (68mm) in der Mitte den Kreis ausgesägt. OBS und Blech in einem. das hat gut geklappt. Vorher den Deckel samt OBS mit Opferholz unterlegt und fest gezwungen. Den Durchlass habe ich noch mit der Oberfräse abgerundet.

3 4

Montage

Schlauchadapter
Muffe
Muffe passt

Als nächstes habe ich die 4 Befestigungslöcher für den Zyklon in den Deckel gebohrt und anschließend den Zyklon auf dem Deckel montiert. Zwischen Deckel und Zyklon habe ich noch Fensterdichtungsband geklebt damit es dicht ist und an der Stelle keine "falsche" Luft zieht was die Saugleistung negativ beeinflussen würde.
Bei dem Schlauchset waren div Adapter dabei aber nichts passte. Zu klein oder zu groß, ich hatte die Wahl. Bei allen Zyklon Nutzern sieht man das sie den Schlauch irgendwie mit Schlauchschellen, Muffen, Gaffatap, Heißkleber oder wie auch immer adaptieren. Ein Adapter hatte zumindest den gleichen Außendurchmesser wie der Zyklon, ca 52-53mm. Juhu die Baumärkte hatte wieder auf und ich habe Gummimuffen 50mm gefunden die passen könnten. Das Gummi lässt sich etwas dehnen und die Muffen passen. Der Einhellschlauch passt auch besser an meine TKS. Ich dachte eigentlich Bosch Blau TKS und Bosch Staubsauger Blau click und clean....Ne passt nicht, Bosch Universal-Adapter um ein zwei Bosch Geräte zu verbinden ist ein No-Go. Die Lösung ist nicht gerade Prof von Bosch Blau.

4 4

Test und Fazit

Tonne füllt sich
Tonne füllt sich
fertig

Alles war montiert, Staubsaugerbeutel leer und nun kann getestet werden. Es funktioniert. Man sieht und hört kleine Stücke Holz im Kreis flitzen. Ich denke, wenn ich dem Sauger einen neuen original Beutel spendiere und die dicke Filterkartusche mit Pressluft ausblase kann ich die Saugleistung noch etwas erhöhen. Trotzdem es funktioniert schon mal. Ich habe jetzt div. gesägt, den Werkstattboden gesaugt, die Bandsäge abgesaugt und es befindet sich viel Dreck in der Tonne und fast nichts im Beutel, genau so wie es versprochen wird.
Trotzdem ohne Gebastel bzgl. der Rohre und Schläuche geht es nicht. Man sucht sich etwas was passen könnte und irgendwie geht es dann. Eine fertige Lösung gibt es nicht zu kaufen.
Später werde ich den Sauger und die Tonne noch besser verstauen, ein Gestell bauen, mal sehen. erst mal freue ich mich das es funktioniert.
Das Projekt ist keine Raketenwissenschaft aber vielleicht kann ich den Einen oder anderen überzeugen damit nicht so lange zu warten wie ich wenn er gesehen hat wie einfach es sein kann.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung