einfache Futterstelle aus Holz.

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Futterstelle für unsere Gefiederten und Pelzigen Freunde

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PST 900 PEL  - Stichsäge, Feinschnittsäge/Säge mit NanoBlade-Technologie (elekt
  • PSR 14,4 LI
  • PMF 180 E  - Multifunktionswerkzeug (elektrisch)
  • Stichsägeblatt T308B
  • Schleifpapier K80
  • Schleifplatte
  • Tauchsägeblatt AIZ 32B
  • Holzspiralbohrer 4und 5mm
  • Pinsel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Holzplatten mind. 20mm (400x400x20mm)
  • 2 x Leisten aus Kiefernholz (400x40x20mm)
  • 1 x Leisten aus Kiefernholz (600x70x20)
  • 6 x Spanplattenschrauben (4,5x60mm)
  • 8 x Spanplattenschrauben (4,5x40mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

zuschneiden und montieren

Bretter, Leisten mit der Stichsäge auf Maß zuschneiden,Löcher für die Schrauben anzeichnen und mit 4mm Holzspiralbohrer bohren.Die Dachbretter winkelig bündig mit 4 Spax 4,5x40mm

zusammenschraubenJe eine Leiste 60mm vom oberen Rand hochkantig mit 3 Spax

4,5x60mm li,wie re, niederschrauben.Auf der Rückseite die lange Leiste 50mm vom unteren Rand in die Dachbretter mit der PMF180 einstemmen und seitengleich mit je 2 Spax 4,5x40

mm befestigen. In die Dachbretter ,innen,200mm von oben mittig ,je eine Ösenschraube 4x40x5 mm

 zur befestigung der Futterspender einschrauben.(Futterspender bekommt man unter-

anderen bei OBI) Als besonders Service an unsere gefiederten Freunde,kann ein Ast als Landeplatz montiert werden

Die Dachflächen können mit Lack gegen Regen schützen ,alles andere bleit roh.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.