Ein Bürokasten passend zum Schreibtisch.

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    620 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Öffentliche Wertung

Der Kasten besteht wieder aus IKEA Küchenelementen, wie auch mein Esstisch und Schreibtisch. Im linken Kastenteil befinden sich nur Laden für die unterschiedlichen Büroartikel, während im rechten Kastenteil mein Farblaserdrucker untergebracht ist. Unterhalb wurde ein Fachboden eingelegt, um den Steckdosenverteiler und den USB-Hub unterzubringen. Ein weiterer Fachboden wurde für die Unterbringung weiterer Geräte verwendet. Die Kosten für den Bürokasten betrugen ungefähr 620 €.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Aufstellen des Kastens

Die Kästen wurden auf eine Höhe von 70 cm gekürzt. Es wurden nur die Plättchen von den Füßen montiert, damit ich etwas Abstand zum Boden habe, aber nicht zu hoch werde. Nach dem Zusammenbau wurden oben und rechts am Kasten einige Leisten montiert, um denselben Abstand wie die schwarzen Leisten zu erhalten, die später montiert werden. Ich habe für die Drucker ein paar Fachböden montiert, die mit Rollen zu einer Lade wurden.

2 5

Montage der Arbeitsplatte

Anschließend wurde die seitliche und obere Arbeitsplatte montiert. Die Platten wurden mit ein wenig Montagekleber auf die Leisten geklebt und mit einigen Schrauben befestigt.

3 5

Die Drucker hineinstellen

Ich habe beide Drucker in den Schrank gestellt, wobei der untere Drucker zu wenig Platz hatte, während der obere Drucker ausreichend Platz hatte. Der Freiraum beim oberen Drucker war mir zu groß, weshalb ich ihn oben auf den Kasten gestellt und stattdessen einige Fachböden eingelegt habe, um weitere Geräte unterbringen zu können. Der Farbdrucker war zu schwer, um die selbst gebaute Lade zu öffnen, daher habe ich eine Schublade eingebaut.

4 5

Zusätzliche Schubladen einbauen.

Zunächst habe ich alle notwendigen Teile für die Schubladen vom IKEA geholt, leider war die Türe nicht mehr lagernd, sodass ich den Bürokasten nicht fertigstellen konnte. Nachdem alles ausgepackt war, wurden die Schienen an die gewünschte Position montiert. Beim Zusammenbau der Schublade habe ich die Platte aufgestellt und die drei zusammengesteckten Teile auf die Platte geschoben und an der Rückseite eine Schraube eingedreht. Die Fronten wurden nach der Montage noch eingestellt und anschließend die mitgelieferten Plastikwinkel montiert. Durch diese Winkel wird das Durchhängen der Schubladenplatte verhindert. Zum Schluss werden die schwarzen Griffe montiert und die seitlichen Abdeckungen aufgesteckt.

5 5

Montage der Türe

Als ich die Schubladenmontage durchführte, war die Tür nicht lagernd und verzögerte die Fertigstellung. Nach ungefähr zwei Wochen konnte ich die fehlende Tür kaufen. Die Tür wurde mit einer 10 cm Ladenblende mit Griff und zwei Flacheisen versehen, die anschließend eingehängt wird. Leider ist die Schublade nicht zu öffnen, was jedoch seitens IKEA möglich wäre. Also wurde die Ladenfront von der Tür entfernt und auf die Schublade montiert.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung