DOLCE GUSTO Kapsel Board

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Ein praktischer Aufbewahrungshelfer für Kaffee Pads
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Da schenkte mir doch so ein "Gringo" [:)] Eine Kaffeemaschiene.
Eine DOLCE GUSTO !
Die Frage war nun wohin mit den Kapseln.
Nach kurzer Überlegung kam mir eine Art Regal in den Kopg, welches mittels Magneten am Kühlschrank hängt, wodurch man keine häßlichen Löcher in die Wände bohren muss, die wenn das Regal mal verschwindet dann stören.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Tischbohrmaschine
  • Multischleifer
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Sägestation
  • Lochsäge
  • Pinsel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Pappelsperrholz | Pappel (4 mm)
  • 1 x Sperrholz | Kiefer (12 mm)
  • X x pachtelmasse | 2komponenten Polyeste (50g)
  • X x Vorstreichfarbe | Weiß (100 ml)
  • 1 x Dose | Lack (200 ml)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Die Vorderseite

Anzeichnen derLöcher
Bohren mittels Löochsäge
Die Front fertig gebohrt

Die Vorderseite besteht aus einem 4mm Pappelsperrholz aus dem Baumarkt.
Die Maße des Regals ergaben sie so aus dem Sperrholz, wie es im Baumarkt als Laubsägesperrholz angeboten wurde.
Es wurde ein Raster aufgezeichnet, immer im Abstand von 60 mm, auf dessen Kreuzpunkten dann mittels einer Lochsäge die Löcher gebohrt wurden.
Zum Schluss wurden alle Löcher von Hand mit 80er Schmirgelpapier verschliffen

2 7

Der Rahmen

Leistensägen mit der Bandsäge
Ablängen mit der Kappsäge

Für den Rahmen wurde mit der Bandsäge aus vorhandenem 12 mm Sperrholz, entsprechende Leisten gesägt, die dann mit der Kappsäge auf die entsprechende Länge geschnitten wurden

3 7

Zusammenbau

Vorbohren der Schraublöcher
Verkleben der Rahmenteile
Verschrauben

In die Vorderseite wurden dann am Rand entlang 3 mm Löcher für die Schrauben vorgebohrt.
Die Rahmenteile dann mit Holzleim eingestrichen und alles verschraubt.

Es wurde so zusammengebaut, dass die Vorderplatte leicht überstand

4 7

Kanten brechen

Auf dem Fräßtisch wurden dann die kanten schön abgerundet und alles sauber verschliffen

5 7

Spachteln und Magnete einbauen

Spachtelln
Magnete
Magnete einschrauben

Nun wurde alles verspachtel und geschliffen.
Zwei starke Magneten die es als Türschliesser im Baumarkt gibt, wurden dann innen in den Rahmen geschraubt

6 7

Lackieren

Vorstreichen
Lackieren

Zuerst worde alles mit weisser Vorstreichfarbe sauber eingestrichen und mit 180er Schleifpapier verschliffen.
Dieser Vorgang wurde zweimal wiederholt, bis nichts mehr von den Schrauben und Kanten zu sehen war

Danach wurde es mittels Sprühdose Cremefarben lackiert.

7 7

Fertig

Fertig

Nach dem Einräumen wurde es nun einfach mittels der MAgneten am Kühlschrank positioniert und FERTIG!


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung