DIY Holzbalken Deckenlampe

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    100 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Öffentliche Wertung

Deckenlampe aus einem alten Holzbalken für das Esszimmer

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Holzbalken preparieren

Holzbalken mit Stahlbürste bearbeiten. Dadurch wird die Maserung des Holzes hervorgehoben.

2 7

Position der LED Spots definieren

Position der LED Spots mit dem Zirkel und die Löcher für die Deckenaufhängung anzeichnen

3 7

LED Sots und Kabelkanal aussägen

Aussparung für LED Spots mit der passenden Lochsäge aussägen, in diesem Fall ist der Durchmesser 68 cm. Die Kabelkanäle mit einem Stecheisen aussparen. Ein Teil des Holzes aufheben, um die Kabel zum Schluss damit zu verstecken.

4 7

Holzbalken einölen

Holzbalken mit einem Natur Holzlack einölen, um das Holz besser zu schützen.

5 7

LED Spots verkabeln

Das Kabel auf die richtige Lämge zuschneiden und die LED Spots miteinander verkabeln.

6 7

Position an Decke definieren

Position der Deckenaufhängung definieren, hier ist ein Bosch Linienlaser, in meinem Fall der Bosch PLL360 sehr hilfreich, um die Löcher in eine Flucht zu bekommen. Das Bild habe ich im Nachhinein nochmal nachgestellt, da ich es während der Aktion vergessen habe.

7 7

Lampe anbringen

Die Lampe mit einem Seil an den zuvor angebrachten Deckenhaken und die Deckenverkabelung anbringen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung