Die Gedanken eines Baumes lesen, oder wie aus einem Baum ein Tisch werden kann

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Seit 16 Jahren höre ich die Gedanken dieser Platane. "Mach doch einen Tisch aus mir"
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    120 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Seit 16 Jahren sehe ich diese wunderschöne Platane vor unserer Firma stehen und höre deren Gedanken. "Mach doch bitte einen Tisch aus mir"
Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen und gerne erfülle ich den Wunsch dieses Baumes.

Da vor der Firma eine riesen Baustelle ist, und die Baufirma den Auftrag hatte, die Fläche für den Neubau vorzubereiten, mussten diese als erstes alle Bäume fällen um die Baustelle einrichten zu können.
Da auch mein Lieblingsbaum direkt vor unserer Eingangstür jetzt das Zeitliche segnen wird, habe ich mich (erfolgreich) um diese Platane bemüht und sie vor einem Ende als Hackschnitzel bewahren können.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kettensäge
  • Bagger
  • Kranwagen mit Anhänger
  • Sägewerk
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Platane | Viele ?? Jahre Alt (80-140cm x ca. 5m)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Äste absägen

Zuerst müssen die Äste weg
Dann steht nur mehr der Stamm
s

Zuerst mussten die Äste abgesägt werden.
Diese haben zwischen 25 und 50 cm Durchmesser.
Aus den dickeren Ästen lasse ich Bohlen schneiden für meine "Wichtelwerkstatt"
Aus den etwas dünneren Ästen wird mein Drechsel-Rohmaterial für die nächsten Jahre.

2 7

Der Baumstamm - WUNDERSCHÖN

Hier der wirklich wunderschöne Stamm aus welchem später 7cm Bohlen geschnitten werden.
Der Stamm hat unten ca. 80cm und oben zwischen 120 und 140cm Durchmesser.
Da gehen sich einige wunderschöne Teile aus.

3 7

Der Stamm wird umgesägt

Der Baum fällt

Das fällen dieses Baumes hat dankenswerter Weise ein Profi von der Baufirma übernommen.

4 7

Der Stamm und das erste Kennenlernen

Hier liegt der Stamm schon bereit zum Abtransport.

Noch eine kleine Umarmung und das Versprechen, daraus wunderschöne Tischplatten und Ähnliches zu bauen um uns lange Zeit Freude zu bereiten.

5 7

Abtransport ins Sägewerk

Da ist schon ein Kran nötig. Das Gewicht ca. 2,5Tonnen
Los geht´s in Richtung Sägewerk

Dankenswerter Weise hatte ein befreundeter LKW Lenker kurzfristig Zeit mit Kranwagen und Anhänger den Stamm und die Äste für mich ins Sägewerk eines Freundes zu transportieren.
45 Minuten Fahrt und schon ist er im Sägewerk angekommen.
Dort wird er ab Montag in 3,5 und 7cm Bohlen geschnitten und zum Trocknen vorbereitet.
Der Trockenvorgang wird einige Monate in Anspruch nehmen und dann geht's los.

Der Stamm hat an der unteren Schnittseite eine besonders schöne gelblich, rötlich braune Färbung und an der Oberseite durch die 5 dicken Äste mit Sicherheit eine wunderschöne Zeichnung im Inneren.
Ich freue mich schon sehr darauf, die Bohlen nach dem Schnitt zu sehen und noch mehr darauf mit dem Bearbeiten beginnen zu können.

Das werden sicher einige schöne Projekte werden.
Also bis dahin.

6 7

Die Äste der Platane

Hier noch die Äste vorbereitet für den Transport ins Sägewerk

7 7

Der Stamm ist fertig gesägt und zurück vom Sägewerk

Heute war es endlich soweit.
Der Baum wurde im Sägewerk wie gewünscht aufgesägt.
Danke nochmal an meinen Freund Franz!
Die Bretter sind noch schöner geworden als ich gehofft hatte.
Hier einige Bilder dazu.

Wenn die Äste aufgesägt sind, stelle ich gerne auch noch einige Bilder hier ein.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung