"Der Enkel freut sich", Nr.3 - Traktor

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Der geklaute Traktor
Aug in Auge mit dem Schlepper
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    3-4 Tage
  • Öffentliche Wertung

Aus der Reihe "Der Enkel freut sich" aus der Zeit "vor 1-2-do" wird dies vermutlich das letzte Projekt sein, das ich vorstelle. Wie immer gibt es aus dieser "Epoche" keine Bilder vom Bau, aber das macht gar nichts, wie Ihr gleich merken werdet.
Außerdem hat es mit diesem Projekt eine besondere Bewandtnis, es ist nämlich das, was mich veranlasste, hier Mitglied zu werden.
Es begann damit, dass ich auf der Suche nach Ideen und Bauplänen für einen Traktor auf https://www.1-2-do.com/de/mybosch/#project/4000431 von Wolfman stieß.

Das ist es, das baue ich nach, mein erster Gedanke, mein zweiter: In einer Gemeinschaft, die so großzügig mit ihren Ideen umgeht, da machst Du mit.

Ich meldete mich also an mit der festen Absicht ... dann, eine Woche später veröffentlichte Mahilli86 sein Projekt https://www.1-2-do.com/de/mybosch/#project/4004169

Und so entstand dann ein Nachbau in einer Art Mischung aus beiden Projekten.

Um meinen beiden Ideengebern zu zeigen, dass ihre Anregungen auf fruchtbaren Boden gefallen sind, will ich meinen "geklauten Traktor" kurz zeigen.

Baupläne, Maße und Anleitungen findet Ihr bei ihnen.
Gewisse Veränderungen sind dem Umstand geschuldet, dass ich gekaufte Räder verwendete, weil mir diese ausgesprochen gut gefallen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSB 750 RCE  - Bohrmaschine (elektrisch)
  • PTS 10 T  - Tischsäge, Unterflur-Zugsäge
  • Bandschleifer,  GBS 75 AE
  • Stichsäge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Tischbohrmaschine
  • Oberfräse
  • Multifunktionswerkzeug
  • Schlüsselfeilen
  • diverse Spannwerkzeuge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Rundstab | Buche (6 mm)
  • Rundstab | Buche (8 mm)
  • Leiste | Buche (18 * 18 mm)
  • Rundstab | Buche (14 mm)
  • Rundstab | Buche (16 mm)
  • Leiste | Buche (30 * 10 mm)
  • Leiste | Buche (25 * 26 mm)
  • Leiste | Buche (3 * 19 mm)
  • Leiste | Buche (14 * 40)
  • 2 x Platinen | Buche (5 mm)
  • 2 x Reifen auf Felge mit Achssteckern | Buche, Gummi (70 mm)
  • 2 x Reifen auf Felge mit Achssteckern | Buche, Gummi (42 mm)
  • Leim
  • Wachs

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Holz biegen für Kotflügel

Seitenteile der Sitzkonsole
Regen oder Matsch - alles kein Problem
Welch elegante Linienführung

Die Anfertigung der Kotflügel war die einzig wirkliche Herausforderung - und funktionierte auch nicht auf Anhieb.

Die Außenseiten der Sitzkonsole, an die später die Kotflügel angeleimt werden, werden entsprechend der Maße der Hinterräder zugesägt. Die beiden Teile sind auf Bild 1 links und rechts von der Rückenlehne zu sehen.
Reste bitte nicht verfeuern!

Von einem 19 mm starken Buchenbrett werden zwei Streifen von 3 mm Dicke ausgesägt und entsprechend abgelängt. Die beiden Streifen werden nun ca. 25 Minuten gekocht - ohne Salzzugabe.

Die oben genannten Reste dienen als obere Hälften der Presse, die Seitenteile als untere. Die beiden garen Streifen werden nunmehr zwischen Rest und Seitenteil eingelegt und mittels Schraubzwingen in die gewünschte Kotflügelform gezwungen.
Nach 24 Stunden werden die Streifen entnommen, abgetrocknet und stumpf auf die Seitenteile aufgeleimt.
Zur eigenen Beruhigung: Seit vier Monaten tut sich nichts, keine Risse oder Verformungen.

Mein erster Versuch ging übrigens in die Hose. Weil ich die Kotflügel nur 15 Minuten gekocht hatte, wurden sie nicht weich genug und brachen beide beim Einspannen.

Auf das Endergebnis bin ich richtig stolz, denn das sieht doch derart elegant aus, dass selbst Marcello Gandini staunen würde ... :-)
(Bild 3)



Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung