Der Adler beim Jagen als Puzzle

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Öffentliche Wertung

Den Adler habe ich für einen guten Freund geschnitten, er ist aus 20mm Buchenholz, der Fisch ist mit Wachs behandelt und der Adler mit Leinöl.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Dekupiersäge,  Multicut 2S
  • Schleifpapier
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holz | Buche (250x350x20mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 13

Aufkleben der Schablone

Die Schablone habe ich mit Sprühkleber auf dem Holz fixiert. Danach lasse ich das ganze 24 Stunden trocknen.

2 13

Bohren des Auges

Das Auge habe ich mit einem 2mm Bohrer gebohrt.

3 13

Ausschneiden des Fisches

Begonnen habe ich zwischen dem Adler und dem Fisch und habe so nach und nach die Kontur des Fisches freigeschnitten.

4 13

Ausschneiden der Flügel

Nun habe ich mich nach und nach den hinteren Flügel hochgesägt, wobei ich die Konturen und die inneren Schnitte gleich mit ausführe. So werden nach und nach beide Flügel und der Rest des Adlers freigeschnitten.

5 13

Ausschneiden des vorderen Flügels

Nun beginnt der etwas kompliziertere Teile, begonnen habe ich an dem vorderen Flügel bis ich die Puzzleteile ausgesägt habe.

6 13

Ausschneiden des Fisches und der zwei Beine

Nun wird der Fisch vom Adler getrennt, gleichzeitig werden die beiden Beine ausgeschnitten, dabei sehr sorgfältig schneiden sonst bleibt der gute nicht stehen.

7 13

Ausschneiden des Rumpfes und des Kopfes

Nun habe ich das lange Rumpfteil mit Kopfteil von dem Flügel getrennt. Das Kopfpuzzleteil schneide ich im letzten Arbeitschritt.

8 13

Ausschneiden des hinteren Flügels

Dann habe ich begonnen den komplizierten hinteren Flügel in seine Puzzleteile zu zerlegen. Größte Sorgfalt beim sägen ist gefragt, geht hier was daneben dann kann man das gute Stück nur noch als Brennholz verwenden.Um mal zu verdeutlichen wieviele Teile der Flügel hat, benötige ich zwei Arbeitsschritte, sonst bekomme ich die Bilder gar nicht unter.

9 13

Ausschneiden des hinteren Flügels

Wie Arbeitsschritt 8

10 13

Trennen des Rumpfes vom Kopf

Nun kommen die letzten beiden Teile dran, sauber den Kopf vom Rumpfgeschnitten und nicht die Konzentration verlieren.

11 13

Zusammenstecken der einzelnen Puzzleteile

Um die Paßgenauigkeit und in diesem speziellen Fall die Standfestigkeit zu prüfen, werden die Teile zusammengesteckt und senkrecht aufgestellt. Er macht auch schon ungeschliffen eine gute Figur.

12 13

Schleifen aller Puzzleteile

Alle Puzzleteile werden mit der Hand geschliffen. Um engere Radien zu schleifen rolle ich Schleifpapier zusammen um diese zu entgraten.

13 13

Ölen des Puzzles

Der Adler ist mit Leinöl behandelt, dazu tauche ich die einzelnen Teile ein und lasse sie auf einem Haushaltstuch trocknen. Überschüssiges Öl wird nach 20 Minuten mit einem Leinenlappen entfernt.Der Fisch ist mit Oil Natura Wachs behandelt, welches mit einem Leinenlappen aufgetragen wird.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung