Das Hochzeitsgeschenk der etwas anderen Art

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Ich wollte meiner Schwester und Schwager nicht einfach nur Geld schenken.... Ich fand die Zwei sollen was tun für ihr Geld. Also hab ich erst mal ein bisschen überlegt bis mir die Idee kam. Ich hab mir dafür ein kleines Tanzspiel ausgedacht und zwar ging das so..... Als erstes musst ich eine Holzkiste bauen die ich dann mit 7 Schlössern und einer Ketter verriegelt hab, um an die Schlüssel zu kommen mussten die Beiden einfach nur den richtigen Tanzpatner finden. Bevor die Feier richitg los ging hab mich mal ein bisschen unters Volk gemischt und immer wieder hier und da einen Schlüssel gelassen. Als ich dann alle Schlüssel los war hab ich dann erst die Kiste dem Brautpaar überreicht und ihnen einen Schlüssel als Hinweis gegeben und ihnen dann erklärt das sie die anderen Schlüssel frei tanzen müssen. So mussten die Zwei immer wieder welche zum tanzen auffordern und erst am Ende von dem Tanz haben die erst erfahren ober er einen Schlüssel hat oder nicht...... so hat sich das Spiel dann über ein paar Stunden hingezogen und wir hatten alle unseren Spaß.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Akku-Schrauber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • x x Rauspund (xxx)
  • x x Spaxx (4/40)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Goldbarren gießen

Als erstes sucht ein paar Formen die ihr mit Beton ausgießen könnt die ein bisschen aussehen wie Goldbarren. Rührt dann Fertigbeton an und gießt damit die Formen aus. Jetzt verdichtet den Beton mal richitg. Das Geld hab ich dann in die gelben Eier gemacht die man in den Überraschungseiern findet und in dem Beton versenk. nehmt am besten Münzgeld weil sonst kommen die Eier wieder hoch im Beton.

2 4

Goldbarren ausschalen und anmalen

Wenn die Barren trocken sind könnt ihr die einfach aus der From klopfen und noch ein bisschen trocknen lassen. Sind die Barren trocken könnt ihr die einfach gelb anmahlen so sehen die dann ein bisschen besser aus. Ich hab für mein Geschenk 4 Stück gemacht von der Sorte.

3 4

Jetzt noch die Kiste für den Schatz

Für die Holzkiste hab ich einfach ein paar Rauhspundbretter zusammen geschraubt. Als erstes hab ich die Seitenwände zusammen gebaut. Jetzt noch ein paar Bretter für den Boden zurechtsägen und auch drunter schrauben. Ist das getan fehlt ja nur noch der Deckel dafür, hier hab auch ein paar Rauhspundbretter genommen die ich aber an dem Rand 2cm überstehen gelassen hab.

4 4

Schniere, Kette und Griffe anbringen

Jetzt noch die Schaniere an den Deckel schrauben. Ein paar Griffen zum Tragen dürfen ja auch nicht fehlen. Die Kette hab ich noch schnell im Baumarkt besorgt ein halber Meter reich voll aus, es sei denn ihr wollt noch mehr Schlösser dran machen. Die Kette hab ich mit Schrauben und Unterlegscheiben festgeschaubt. Jetzt noch die Barren in die Kiste legen und gut verschließen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung