Dachumdeckung Eternitplatten weg & Trapezblech drauf

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    300 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Bei meinem Schuppen musste aufgrund von vielen Rissen und Löchern im Dach das Dach neu gedeckt werden. Die Trapezbleche wurde bei einem alten Produktionsgebäude einer Frima abgeschraubt, da diese abgerissen wurde.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Winkelschleifer
  • Hammer
  • Kettensäge
  • Brecheisen

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Entfernen der Eternitplatten

Bei dem Ersten Arbeitsschritt, wie wahrscheinlich jedem ersichtlich, mussten zunächst die alten Eternitplatten entfernt werden. Da die alten Eternitplatt festgeschraut waren und beim herausschrauben sich auch kleine Partikel lösen wurde mit Mundschutz gearbeitet.
Gleichzeitig wurden große Bretten auf das Dach gelegt, damit man sich auf dem Dach problemlos bewegen konnte.

2 4

Neue Dachlatten einziehen

Die alten Dachlatten waren zu dünn für die neunen Schrauben. So mussten neue und größe Dachlatten eingezogen werden. Die Alten Dachlatten wurden gedoch liegen gelassen, da diese nicht störten.

3 4

Verlagen der Trapezbleche

Das Verlegen der Trapezbleche war relativ leicht. Durch die Länge von ca. 7,50 Meter waren diese nicht gerade leicht (Gewicht). Ein weiterer Punkt der beachtet werden musste war folgender. Diese Trapezblech waren gebrauchte, sodass schon Löcher für die Schrauben vorhanden waren. Diese Löcher wurden zu Festigung an den neunen Dachlatten verwendet.

4 4

Zuschneiden der Sichtflächen

Die Dachfläche war nicht rechwinkelig. So wurde am unterem Ende des Daches alle Trapezblech bündig gelegt. So war oben ein teilweise großer Versatz der Trapesblech zu sehen. Dieser wurde mit einem Trennschleifer bündig geschnieden.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung