Brennholzregal für das WZ

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Fertig
Vorher
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    50 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Ich habe bei einem Bekannten ein Brennholzregal gesehen, was mir gut gefallen hat und ich gerne gegen unseren Weidenkorb austauschen wollte. Aus dem Korb bröseln immer Späne, Staub und Dreck raus. Da wir pro Jahr min 5 Ster Holz verfeuern wandern diese komplett über den Korb/Regal in den Ofen. Ich will sagen der Korb/Regal/ofen wird benutzt und ist nicht Deko. Der Bekannte ist Spengler und hat das Regal aus Blech selber gebaut. Ich werde es aus Holz bauen.
Unten soll eine Schublade integriert werden um z.b. Anzünder, Feuerzeug, Streichhölzer, kleines Anzündholz zu verstauen.
Nicht zu hoch und nicht zu breit, also erst mal messen und eine Skizze zeichnen.
Nach kurzer Überlegung stand entweder 18mm Multiplex oder 19mm Dreischichtplatten zur Auswahl. Die endgültige Wahl viel wegen des Preises auf die Dreischichtplatte. Des Weiteren ist es mehr oder weniger ein Test/Muster. Wenn es uns nicht gefällt kommt es wieder weg.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSS 250 AE  - Schwingschleifer, Multischleifer (elektrisch)
  • Oberfräse
  • Tischkreissäge,  GTS635-216
  • Akku-Schrauber,  GSR12-2
  • Schraubzwingen
  • Holzmeißel
  • Hammer
  • Pinsel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1qm x 19mm Dreischichtplatten | Holz
  • 4 Stk x 10mm Holzdübel | Holz
  • 4Stk x Schrauben | Metall (3,5 x 40)
  • 4Stk x 8mm Holzdübel | Holz
  • 300ml x Leinöl
  • Holzleim

Los geht's - Schritt für Schritt

1 10

Einkauf und Zuschnitt

Mein Plan-Skizze
Zuschnitt Korpus

Nach der Idee kam der Plan bzw. Zeichnung/Skizze. Mit dem Zollstock neben dem Ofen probiert, gemessen, Plan geändert, angepasst.
Nachdem ich wusste wie groß das Regal werden sollte, auf zum Baumarkt.
Im Baumarkt habe gleich eine ganze Platte 19mm Dreischichtholz gekauft (viel günstiger). Für den Rest finde ich bestimmt später eine Verwendung. Die Platten für den Korpus habe ich mir im Baumarkt zuschneiden lassen. 2x Seitenteile, Rückwand, Boden und Zwischenboden. Aus den Resten wollte ich mir die Schublade bauen. Die habe ich später selber auf der TKS zugeschnitten. Des Weiteren haben ich im Baumarkt 30cm Schubladenschienen gekauft.

2 10

Leimkarnten fräsen

In die beiden Seitenwände haben ich 10mm tiefe und 19mm breite Nuten gefräst damit sich die Platten besser verleimen lassen. Die Rückwandnut und die Bodenplattennut habe ich mit der Oberfräse gemacht. Die Zwischenbodennut mit der Tischkreissäge. Ich musste etwas mit dem Holzmeißel nacharbeiten.

3 10

Rundung fräsen

Viertelkreis fräsen

Die obere vordere Ecke der Seitenwangen sollten rund sein und das mit einem großen Radius. Der Radius wurde 20cm. Kleines Loch für die Zirkelfunktion der Oberfräse. Erst 80% im Bogen fräsen, dann die Ecke mit der Stichsäge absägen. Den Rest mit dem Bündigfräser sauber fräsen. Danach habe ich alle vorderen Sichtkanten mit der Oberfräse abgerundet.

4 10

Innenseiten abschleifen, Test

Innen schleifen
1. Test

Da man nach dem verleimen an die Innenseiten nur noch schlecht ran kommt habe ich diese vor dem Verleimen geschliffen. Danach die Platten trocken zusammen stecken. Erster optischer Test.

5 10

Füße

Musterfüße
Füße am laufenden Meter
Rohfüße
Verstärkung

Die Frau sollte mit einscheiden welche Füße zum Regal passen. Drei zur Auswahl, Vierkant dick, Vierkant dünn, Winkelfuß.
Die Wahl viel natürlich auf den Winkelfuß.
2x 10cm breite Leisten auf einer Seite mit einer 45Grad Gährung versehen. Der Länge nach zum rechten Winkel verleimt. Ich bin erfreut wie präszise die TKS ist. Der Winkel ist 90Grad.
Die Füße auf 12cm abgelängt, dann Dreiecke angezeichnet und abgesägt. Die Füße von innen noch mit den Dreieckabschnitt verstärkt. Füße geschliffen und zur Verstärkung mit einem 10mm Holzdübel an die Bodenplatte geleimt. Zu allen Seiten mit dem gleichen Abstand. Ich hatte leider nicht bedacht das seitlich die Seitenwangen und hinten die Rückwand auftragen. Aber nicht schlimm.

6 10

Schublade

Zuschnitt
Bodennut
Zuschnitt Boden
hinten verschraubt
Fast fertig
Letzter Test und ausrichten

Ich wollte auf jeden Fall, dass die Schubladefront im Korpus steckt so das keine Brösel in die Schublade fallen können. Die Spaltmaße müssen passen, weil ich später nur noch wenig Möglichkeit habe die Schublade auszurichten oder etwas zu korrigieren. Der Ausschnitt ist nur 10cm hoch. Die Dicke der Schienen war ein wichtiger Faktor.
Bretter aus der Dreischichtplatte schneiden. Dann in die Front und Seitenteile eine Nut für den Boden fräsen. Für den Boden hatte ich noch 6mm Sperrholz. Daher die Nut mit der TKS. Schublade geschliffen und vorne mit 8mm Holzdübel verleimt. Hinten verleimt und verschraubt. Die Schrauben sind nicht im Sichtbereich.
Die Rückwand ist ca. 1cm flacher. Der Boden ist seitlich und vorne eingeschoben und liegt unten auf der Rückwand auf. Da habe ich den Boden mit 5 3x 30mm Schrauben befestigt. Noch mal Trockenübung, ob die Schublade im Korpus passt. sah gut aus.
Da ich nicht wollte das ein Knauf/Griff von der Schublade absteht habe ich mittig eine 25mm Loch zum Öffnen gebohrt.

7 10

Korpus verleimen

letzter Test mit Schublade vor dem Verleimen
Korpus verleimen, ohnen Boden

Vor dem Verleimen noch mal ein letzter Test im Stehen und inklusive Schube. Da ich Schubladenschienen schon am Korpus befestigt habe wäre nun die letzte Möglichkeit einfach Korrekturen an der Position der Schienen vorzunehmen. Richtig gemessen und überlegt, passt.
Zuerst habe ich die Rückwand, die beiden Seitenwände und den Zwischenboden verleimt. 1. habe ich nicht so viele Schwingen und 2. in dem Fall ist weniger mehr (kleinere Enzelschritte). Ich habe mir mal aus Eiche eine Art Montagewinkel/Montagehilfen gesägt. Die sind stabil und im rechten Winkel. Die haben mir geholfen. Des Weiteren habe ich mir ein Hilfsbrett gesägt was dafür sorgt, das die Seitenteile durch das Zwingen nicht nach innen kippen.
Im nächsten Schritt habe ich den Boden verleimt.

8 10

Bröselleiste

Leistenprofil
Leistenmontage

Damit Holzbrösel, Rinde usw nicht so schnell auf den Fußboden fallen habe ich für die Vorderkante eine kleine runde Leiste angefertigt und verleimt.

9 10

Rohbau fertig, Abschleifen, Finish

Rohbau fertig
Schublade passt und rollt
Korpus abschleifen.
Schublade ölen
Schublade kann trocknen
Korpus ölen
Korpus ölen
Fertig

Der Leim ist trocken und ich habe zuerst die Schublade getestet, passt immer nocht. Am Korpus Leimrest mit dem Holzmeißel entfernen, dann Korpus außen abschleifen. Die Innenseiten hatte ich schon vor dem Verleimen geschliefen.
Anschließend Schublade und Korpus mit Leinöl mit einem Pinsel aufgetragen. Überschüssiges Öl mit einem Lappen entfernen. Bei dem weichen Holz ist alles schnell eingezogen. Am nächsten Tag mit einem Lappen etwas pollieren. Das fertig Regal wurde dann zum auslüften für ein paar Tage in den Heizungskeller verbannt. Die Frau ist empfindlich bzgl. dem Leinölgeruch.
Aber dann durfte das Regal an seinen finalen Aufstellungort, im Wohnzimmer neben den Schwedenofen. Endlich weg mit dem Weidenkorb.

10 10

Anzündholz- u. Anzünderkästchen

Aus Resten

Ich hatte im Vorfeld überlegt ob ich mittels Nuten und Trennwänden Unterteilungen in die Schublade bauen soll. Habe mich dagegen entschieden und stattdessen zwei kleine Kästchen gebaut in denen die Anzünder und das Anzündholz lagern. 5 kleine Bretter, 4x Seiten und Boden, leimen, schleifen, streichen fertig. Nicht so spannend und daher keine Detailfotos. Material MDF, ein Rest aus dem Baumarkt für 2€. Ist noch die Hälfte übrig.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung