Box für Geldgeschenk

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Geschenkbox
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Meine Tochter schenkte zu einer Hochzeit einen Geldbetrag. Um diesen zu übergeben bastelte ich auf ihen Wunschg hin diese Box. Sie wird mit Hobelspänen und den Münzen gefüllt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Bandsäge
  • Dekupiersäge
  • Schleifgeräte

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Vorbereitungen

Bretter verleimen
Paketband anbringen
Vorlage aufkleben

Aus Sperrholzresten sägte ich vier etwa gleich große Teile und verleimte diese zu einem Block (Bild 1).

Danach hatte ich genügend Zeit eine Vorlage zu erstellen. Das ging recht schnell: Einfach zwei Kreise in der gewünschten Größe zeichnen, anordnen und ausdrucken. Der Außendurchmesser meiner Box beträgt 17, der Innendurchmesser 15cm.

Auf den verleimten Block klebte ich rundherum einen Streifen Paketband. Da der Mittelsteil später Abfall ist und die Vorlage nicht entfernt werden muss kann man sich das Abkleben hier sparen (Bild 2). Mittels Sprühkleber kommt nun die grob zurechtgeschnittene Vorlage auf das Holzpaket (Bild 3).

2 3

Seitenwand fertigen

Außenkontur sägen
runden und glätten
Innenschnitt
Einschnitt zusammenleimen

Mit der Bandsäge (6mm-Blatt) sägte ich die Außenkontur (Bild 1). Besser ist es knapp außerhalb der Linie zu sägen. Die exakte Konturgebung erfolgt mit dem Tellerschleifer (Bild 2).

Ist die Außenkante rund und glatt kann der Innenschnitt erfolgen. Wenn die Box niedriger ist (max. 6cm) kann man den Innenschnitt auch er Dekupiersäge erledigen und muss dann keinen Einschnitt in die Seitenwand machen. Da diese Box 8cm hoch ist erfolgt der Innenschnitt mit der Bandsäge, was einen Einschnitt bedingt (Bild 3).

Die Seitenwand wird verleimt und bleibt bis zum Abbinden geklemmt (Bild 4).

3 3

Boden und Deckel und fertig

Box innen schleifen
Boden sägen
Schriftzüge
Boden lackieren
Deckelteile
Deckel innen lackieren
fertige Box von oben
Seitenansicht
leere Box
Hobelspäne

Ist der Leim trocken wird die Bpox innen geschliffen (Bild 1). Dann können die Außenkonturen (2x) und die Innenkontur auf weitere Reststücke gezeichnet werden. Gesägt wird knapp außerhalb der Linie (Bild 2).

Tipp:
Da man für den Deckel ein gleiches Stück braucht kann man diese beiden Teile auch gleich in einem Arbeitsgang sägen.

Ein drittes Teil wird nach der Innenkontur der Box gesägt. Die Deckelteile mit der Box bündigschleifen.

Der große Deckelteil bekommt eine Verzierung. Ich zeichne die Namen des Brautpaares und das Datum der Trauung auf. In die Mitte ein koreanisches Zeichen (das Brautpaar ist sehr aktiv im Taekwondo). Bohrungen für die Innenschnitte und ab auf die Deku (Bild 3).

Der Boden wird außen und unten rot lackiert (Bild 4). Boden und Wand werden verleimt und die beiden Deckelteile lackiert. Der kleinere Teil auf der Oberseite schwarz, der große Teil rot (Bild 5). Nach dem Trocknen werden die beiden Teile verleimt (darauf achten, dass kein Leim in den Schriftzügen austritt und das die schwarze Fläche innen ist). Abschließend kann der innere Teil des Deckels bemalt werden (Bild 6).

Die Box ist somit fertig (Bilder 7-9). Zum Befüllen verwendete ich Hobelspäne - davon fallen ja genügend an (Bild 8).


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung