Bohrmaschinen Schraubstock

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Da ich kleinere Teile bohren musste und ich meine Finger behalten möchte habe ich mir diesen Schraubstock gebaut. 

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Bau der Führungsschienen

Man schneidet 4 Leisten auf gleiche Länge. 2 davon etwas schmäler.

Von der Länge hängt der spätere maximale Backenabstand ab.
Die breiteren Leisten sind später die Auflagefläche, deshalb nicht zu schmal machen da der Schraubstock sonst kippeln könnte.
Die schmalen Leisten anzeichnen und vorbohren damit sie wie auf dem Bild verleimt und verschraubt werden können.

2 5

Die Spannbacken

Die 3 kleinen Stücke sind ausschlaggebend für die Breite des Schraubstocks. Die 2 großen Stücke auf dem 1. Bild werden vorne und hinten befestigt. Das große Stück auf dem 2. Bild wird die bewegliche Backe. 

Durch eines der beiden großen Stücke auf dem 1. Bild wird ein Loch gebohrt,  damit die Gewindestange hindurch passt. Das andere Stück bekommt ein Sackloch indem die Gewindestange später befestigt wird.
Mittig unter jedes große Stück wird ein kleines verschraubt.

3 5

Vorbereitung für den Mechanismus

In das T Stück mit Durchgangsloch wird eine Mutter eingesetzt, die die Gewindestange führt.

Die Mutter anzeichnen und diese Form mittels Stechbeitel ausarbeiten und die Mutter einkleben. 
Das Teil mit der Mutter und das Teil ohne Bohrung wie auf dem Bild zu sehen festschrauben dabei darauf achten das die Mutter auf der Innenseite ist.

4 5

Bearbeiten der Gewindestange

Die Gewindestange in das Sackloch stecken, bündig anzeichnen und ca 2 Gewindegänge abnehmen. 

5 5

Fixierung für die Gewindestange

Den Durchmesser der Aussparung der Gewindestange ermitteln. In einen Eisenstreifen ein Loch dieser Größe bohren und dann mittig auseinander schneiden.

Die Gewindestange von vorne durch das Teil mit der Mutter drehen sodass die Aussparung der Gewindestange zuerst durchgeführt wird.
Das Teil mit dem Sackloch auf die Gewindestange stecken und wie auf dem Bild mit den Metallstreifen befestigen. Backen ganz zusammen drehen um so die Länge der Gewindestange festzulegen.
Noch einen Griff anfertigen und befestigen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.