Bohrerregal

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Weiter im Werkstatt - Upgrade
Im Anschluss an meinen Bohrtisch sollten nun auch meine Bohrer ein schönes Zuhause bekommen. Die Idee, die Halter flexibel zu gestalten, da sich das Equipment doch öfters mal verändert oder erweitert, stammt vom Truppe aus dem Let´s Bastel YouTube Kanal. Vielen Dank dafür !
Auch kam mir dieses Projekt zeitlich sehr gelegen, da ich ja das Glük habe, den AdvancedVac 20 testen zu dürfen, und mit dieser Arbeit konnte ich jede Menge Frässtaub erzeugen ;-)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Fräsen der Einschübe

Senkrechte Bretter
Auf die Höhe zugeschnitten
Der Platz neben der Bohrmaschine gab mir die Maße vor
Auf einer Seite.....
..... wird über die Ganze Breite gefräst
Die Außenbrette abschneiden und auf der Rückseite fräsen
Fertige Senkrechtbretter ....
... nach ein paar Fräsmetern

Als erstes habe ich die Fräsarbeiten durchgeführt.
Die Nuten dienen dazu, die einzelnen Bohrerhalter später flexibel im Regal versetzen zu können.
Der freie Platz neben der Bohrmaschine gab mir die Höhe des Regals vor. Darum auch keine Angaben in der Materialliste. Sollte auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasst sein.
Gefräst wurde über die ganze Breite, um später eine gleiche Höhe der Nuten zu erreichen. Fräserbreite 6mm, da ich noch Reste von 6mm Sperrholz hatte.

Nachdem eine Seite gefräst war, schnitt ich die Außenbretter ab, denn diese müssen ja nur auf einer Seite gefräst werden. Anschließend wurde der Rest noch auf der anderen Seite auf gleicher Höhe gefräst.
Wenn kein Frästisch vorhanden ist, kann man die Nuten auch auf einer Tischkreissäge sehr gut herstellen.

Zum Schluß die Nutenkanten noch abschleifen und weiter zu Schritt 2

2 4

Rahmen fertig stellen

Fertiger Rahmen mit Rückwand
Zuschnitt Rahmenteile
Eingefräste Falze für Rückwand und senkrechte Mittelbretter
Rahmen verleimen
Senkrechte Bretter einleimen
Restholzverwertung
Fertige Rahmen

Als nächstes habe ich das obere und untere Brett zugeschnitten und
alle Außenbretter auf Gehrung geschnitten.
Auf der hinteren Seite wurde ein Falz gefräst, um die Rückwand einzulassen.
Auch wurden die Falze für die Mittelbretter gefräst.
Anschließend der Rahmen zusammengeleimt und nachden dieser getrocknet war, die Mittelbretter eingeleimt.
Aus Restholzbeständen 6mm Sperrholz wurden die Einschübe zugeschnitten.
Die Rückwand hatte eine grüne Lackierung nötig, da ich hier einen Rest Spanplatte verschwinden ließ ;-)

3 4

Halterung

French Cleat Halterung

Auf der Rückseite habe ich mir eine Dachlatte im 45°-Winkel durchgeschnitten. Eine Hälfte an die Wand, andere Hälfte ans Regal. Auf Neudeutsch: French Cleat. (Gibt´s aber schon ewig, früher wurden alle Küchenoberschränke so befestigt ;-)

Im unteren Bereich wurde noch ein Holz in gleicher Stärke der Latte angebracht, damit das Regal darauf aufliegen kann und gerade hängt.

4 4

Bohrerhalterungen

Seitenansicht

Jetzt alles rauskramen aus der Restekiste.

Damit die Bohrer schräg nach vorne entnommen werden können (und um nach oben Platz zu sparen), habe ich Reststücke von MDF im 25° Winkel auf der Tischkreissäge zugeschnitten.
Die Löcher für die Bohrer wurden 90° in die Siebdruckplatten gebohrt.
Beides auf die Einschubplättchen geleimt, und fertig ist eine Halterung.
Beim den ersten Haltern war das schräge MDF-Holz noch zu hoch, bei den anderen war ich schlauer und hab´s niedriger gemacht.

Ich hoff, dem einen oder anderen gefällt´s.
Ich find´s super übersichtlich und geordnet.

Beschriftung bin ich mit noch nicht schlüssig, die Reißnagellösung vom Truppe überzeugt mich ned so. Aber da fällt mir noch was ein.

Bist die Tage, war im Weihnachtsurlaub täglich in der Werkstatt, hab also noch ein paar Projekte ..

Macht´s gut


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung