Bodenleuchten in Terrassenbrettern

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Gesamtansicht
Rückansicht
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    40 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich habe für meine Mutter Beleuchtung für ihre Terrasse gekauft und eingebaut.

Es sind die neuen LED-Bodenleuchten, die sich durch Solarzellen aufladen, und bei Dunkelheit anfangen das Licht wieder abzugeben.
Da ich vor Jahren Bankiraiholz auf der Terrasse meiner Mutter verlegt habe, fehlte noch die strategisch günstige Beleuchtung für die Treppenstufen.
Nun habe ich am Wochenende nachgebessert und man erkennt die Leuchten auf den Foto´s.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Oberfräse
  • Stichsäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4 x LED-Leuchten | gut Qualität (10 x 10 cm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Details zum Einbau

Einzelteile mit Loch
Passring wurde eingesetzt
Die Lampe eingestzt

Hier mal Foto´s wie sich der Zusamenbau abspielt und es im Nachhinein aussieht.

  1. Alle Einzelteile mit dem Loch vor dem Einbau, man sieht den Haltering der Lampe fixiert und die Lampe selber mit dem Loch, welches Stufenweise eingefräst wurde.
  2. Beim Foto Nr.2 wurde der Passring eingesetzt, und man sieht wie stramm alles zusammenpasst, Bankirai ist zum Glück äußerst stabil, sonst wäre der Einbau in dieser Form kaum möglich.
  3. Im letzten Schritt sieht man noch einmal, wie die Lampe eingebaut wurde. Man steckt sie in den Passring und sie schließt fast komplett bündig mit dem Brett ab.
Fertig ist der Einbau. Sehr einfach und dennoch sehr effektiv!

2 2

Einbau

Siehe die Pfeile
Siehe die Pfeile

Alles denkbar einfach!

  1. Die Lampen haben einen Plastiksockel, diesen mit Bleistift auf den gewünschten Platz übertragen
  2. Oberfräse oder Stichsäge zum Ausschneiden nutzen und die angezeichnete Stelle ausfräsen/sägen.
  3. Plastiksockel testweise einsetzen und gegebenenfals nacharbeiten.
  4. Passt alles, Sockel in die ausgefräste Stelle einsetzen und Lampe in den Sockel einschieben.
  5. Fertig ^^


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.