Blumen- und Kräuterregal fur den Balkon (1,47 m x 1 m)

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Kräuter und Blumen Hängeregal
Vorher
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    83 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Öffentliche Wertung

I made our balcony great again!


Unserem Balkon fehlte etwas. Pflanzen!
Zum hinstellen von Blumentöpfen oder hängen am Geländer haben wir zu wenig Platz und wollten auch nicht die Töpfe nach innen hängend haben.

Unser Balkon hat eine 140cm breite Wand, die prädestiniert für einen hängenden Garten war.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Material kaufen

3x Kantholz 22 x 44 mm ca. 2m
1x Brett 19 x 174 mm ca. 2m
8x Latte 19 x 74 mm ca. 2m
5x40 SPAX
3mm Holzbohrer
6x Hängewandeimer 13,5 cm x 11 cm x 29 cm Zink Standard von OBI
1x Zink-Übertopf mit Griffen Ø 12 cm x 11 cm 1x Zink-Übertopf mit Griffen Ø 16 cm x 13 cm beider von OBI

Benötigt werden folgende Materialien:


- 8x Latten Glattgankt 19 x 74 x 200 mm
- 1x Holzbrett Glattkant 19 x 174 x 200 mm
- 3x Kantholz UK-Latte 24 x 44 x 200
- 5x40 Spax- Schrauben
- Holzlasur oder Lack hier verwendet Bondex Lasur für Außen in Mahagoni

Folgende Werkzeuge werden benötigt:

- Säge ( Kreissäge, Stichsäge oder Fuchsschwanz)
- Multischleifer oder Schleifpapier
- Akkuschrauber zum Bohren und Schrauben
- 3er Holzbohrer
- Winkel
- Pinsel
- Abdeckfolie um den Biden beim Streichen die Farbspritzer zu schützen

2 5

Material zusägen

Werkzeuge
die 8 Latten angezeichnet zu je 1m. Bereit zum sägen.
Altes Holzstück als Unterlage zum Sägen auf dem Boden. Schnitttiefe einstellen nicht vergessen!
Die 8 Latten gesägt und die Kanten noch unbearbeitet
Kantenschleifen war erfolgreich.

Die 8 Latten in 16 Einzelteile zu je 100 cm länge zusägen und die Kanten glatt schleifen.


Das Brett (19 x 174 mm x 2 m) in zwei Stücke zu je 1m Länge zusägen. Ein Stück wieder in zwei gleiche Teile zu je 50 cm sägen.

WICHTIG: Beim Sägen auf dem Boden unbedingt darauf achten, dass man ein altes Holzstück unterlegt und bei der Hand-Kreissäge die Schnittiefe so einstellt, dass man nicht in den Boden sägt.

Die 3 Kanthölzer bleiben vorerst unbearbeitet.

3 5

Vorbohren und zusammenschrauben

Zugesägte Latten auf die Kanthölzer aufgelegt und vermittelt
Brett hochkant als Zwischenstück verwendet um den Abstand (19 mm) zwischen den Latten konstant zu halten.
Brett hochkant als Zwischenstück verwendet um den Abstand (19 mm) zwischen den Latten konstant zu halten.
Vorbohren in die Latte und Kantholz.
Fertig montiert, bereit zum Streichen.

Die Kanthölzer parallel zueinander auf dem Boden legen. Dabei sollte der Abstand des linken und rechten Kantholzes vom Mittleren aus gesehen gleich sein. Die Gesamtlänge sollte aber nicht 1m überschreiten.


Jetzt jeweils eine Latte oben und unten auf die Kanthölzer legen und vermitteln. Dabei die äußeren Kanthölzer (links und rechts) jeweils 5 cm von der Kante der Latte nach innen schieben.

Die obere Latte jetzt mit dem 3mm Bohrer vorbohren und dabei auch in das Kantholz bohren.

Jetzt die Latte fest mit den drei Kanthölzer verschrauben. Die untere Latte wird jetzt wieder wie oben beschrieben ausrichten, ebenfalls vorbohren und mit den Schrauben fixieren.

Von oben anfangen und die nächste Latte ausrichten, vorbohren und verschrauben.

TIPP: um den Abstand zwischen den Latten einfacher zu ermitteln und konstant zu halten, habe ich das zugesägte 1m Brett genommen und es hochkant zwischen der fixen und der zu montierenden Latte gesteckt.

Alle übrigen Latten wie beschrieben verschrauben. Nach der letzten Latte die Kanthölzer bündig ablängen.


4 5

Lackieren

Fertig montiert und bereit zum Streichen.
Gestrichen, getrocknet, aufgehängt und bestückt.

Vor dem Lackieren unbedingt den Boden abdecken und die ausreichend Belüftung sorgen. Schutzbrille und Handschuhe nicht vergessen.


Ich habe das Regal auf zwei Böcke gelegt und auf dem Balkon gestrichen.

Das Regal von beiden Seiten 2-3 mal streichen. Dabei immer die vorherige Farbschicht vollständig trocknen lassen bevor die nächste Schicht aufgetragen wird.

5 5

An die Wand montieren und Bestücken

Fertig!
Vorher

Nachdem das Regal vollständig getrocknet ist, an die Wand fest verschrauben oder aufhängen.


Ich habe das Regal mit 9 Schrauben in die Wand fest verankert.

Jetzt die drei Regalböden nach Belieben zwischen den Latten einstecken und bestücken.
Ich habe hier verzinkte Töpfe mit Henkel zum Hängen und ohne Henkel zum Hinstellen aus dem Baumarkt gekauft.

Pflanzen rein, aufhängen und fertig.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung