Bilderrahmen zum Valentinstag

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    12 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Um mal etwas mehr mit der Oberfräse vertraut zu werden, habe ich mir ein kleines Miniprojekt ausgesucht. Und zwar Bilderrahmen. 

Wir haben im Schlafzimmer eine Tapete bei der auf einer Seite eine Bahn mit Vögel dazwischen ist. Auf der anderen Seite hatte es vom Platz nicht hin gehauen, da es immer eine Bahn mit dem Hintergrund der Vögel allein ist, dann die Bahn mit den Vögeln und dann die ohne. Auf der Seite gibt es nur zwei Bahnen mit dem Hintergrund.... Meine Frau wollte da irgendwann einzelne Vögel drauf kleben.

Aber mit den Rahmen fand ich es etwas mehr in Szene gesetzt. 

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Oberfräse
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Stichsäge
  • Schleifbock
  • Einspannhilfe rechterWinkel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Regalstollen 43 * 19 * 2500 mm

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Teile ablängen und Nut für Flachdübel einfräsen

Die Teile hab ich mit der Kappsäge auf Gehrung geschnitten. Hab dabei immer die beiden gegenüberliegenden Rahmenteile zusammen geschnitten, damit beide exakt gleich lang sind.


Mit einem Scheibenfräser sind danach die Nuten reingefräst worden. 

2 5

Profilkante herstellen

Zunächst werden die beiden Kanten mit der Oberfräse bearbeitet. Einmal eine Rundkante auf der einen Seite und eine Profilkante auf der anderen Seite.


Danach wurde alles nochmal von Hand mit 200er Schleifpapier abgeschliffen.

3 5

Kleben des Rahmens und Freimachung für Motiv

Danach konnte es verklebt werden.


Leider war die Einstellung der Kappsäge nicht perfekt. Ich hatte einen kleinen Winkelfehler noch drin. 

Nach dem Kleben habe ich dann auf der Rückseite mit dem Scheibenfräser eine Freimachung für das Bild gemacht. 

4 5

Rahmen ölen

Da ich kein Fan von Lack bin, habe ich die Rahmen zwei Mal eingeölt. Finde die Optik natürlicher. 

5 5

Motiv tapezieren

Die Tapete hab ich auf ein Rest Stück Sperrholzplatte tapeziert. Nach dem die Rahmen fertig waren, hab ich die Rahmen drauf gelegt und so lange verschoben, bis ich zufrieden mit dem eingerahmt Motiv war.... Danach kurz Innenkanten Rahmen markieren. Markierungen danach so vergrößern , dass alles in die gefräste Vertiefung passt. 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung