Bewegungsmelder in der Steckdose

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Schon lange suchte ich nach einer schnellen Lösung zum Betreiben eines Bewegungsmelder. Er sollte temporär in jeder geeigneten Steckdose universell einsetzbar sein.
Im Waschhaus wird schnell mal vergessen, das 72 VA Neonlicht sinnlos leuchten.
Da kommt  so ein Teil mit einem kleinen Leuchtmittel endlich zu passe.
Eine Kombination aus Bewegungsmelder und der Wechselschaltung, habe ich schon lange in Erwägung gezogen, aber wegen dem Aufwand gelassen.
Heute kam die Erleuchtung, als ich schweren Herzen die defekten Funksteckdosen entsorgte die Idee ein Gehäuse wird den Bewegungsmelder mit Stecker und Steckdose in einem werden.
Mein ausdrücklicher Hinweis, es sollte nur jemand mit Fachkenntnissen einen Nachbau tun, weil generell 230 V im Spiel sind.
 
Mit dem Ergebnis bin ich nicht ganz glücklich. Ich werde am Ausgang eine LED nachrüsten und diese im Gehäuse platzieren. Zur Kontrolle des Schaltzustandes, ist eine kleine Mühe, aber wirkungsvoll und hilfreich.
Auch zwei Bohrungen im Gehäuse fehlen, diese kommen an die Stelle der Regler für die Zeit und Helligkeit.
 

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • IXO  - Schrauber (Akku)
  • Klebepistole
  • Zange
  • Seitenschneider
  • Lötstation
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Bewegungsmelder, gebraucht
  • 1 x Gehäuse, gebr.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Einbau des Bewegungsmelder

Aus meinem Fundus nahm ich einen funktionsfähigen Bewegungsmelder aus einer bereits verschrotteten Lampe.
Zunächst entsorgte ich den Inhalt der Funksteckdose, das Relais habe ich ausgelötet und aufgehoben.
Die Platine habe ich mit der Heißklebepistole befestigt, ebenso den Bewegungsmelder mit dem Sensor für die Helligkeit.
An die Stelle vom Relais der Funksteckdose, lötete ich den Kontakt des Bewegungsmelder.
Ein Test im Laboraufbau war +++ und ich konnte zusammenbauen. 
Auf dem letzten Foto läuft der Test mit einem heute noch frisch gewickelten Klingeltrafo 230 V 6,3 V
 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.